Eine spannende Woche mit neuen Geräten, spannenden Ankündigungen und einer neuen iOS-Beta liegt hinter uns. In diesem Beitrag fassen wir euch die Geschehnisse noch einmal zusammen.

Neue Geräte von Meross

Meross hat in dieser Woche gleich zwei neue HomeKit-Geräte veröffentlicht. Seit Montag ist eine neue Tischlampe verfügbar. Unsere gemischten Gefühle zu der Lampe haben wir gleich am Dienstag mit euch geteilt.

Am Mittwoch kam dann noch eine neue Außensteckdose hinzu. Bis auf den Formfaktor mit neuem Haken zum Aufhängen hat sich allerdings nichts geändert.

Automation der Woche: Warmwasserspeicher sparsam betreiben

In unserer Automation der Woche haben wir euch gezeigt, wie der Stromverbrauch eines Warmwasserspeichers dank HomeKit reduziert werden kann.

Warmwasserspeicher sparsam betreiben

Dazu schalten wir das Gerät aus, sobald alle Personen das Haus verlassen haben und auch in der Nacht sparen wir uns den Strom zur Erhitzung des Wassers.

Eve Systems stattet eigene HomeKit-Geräte mit Thread-Support aus

Überraschend hat Eve Systems in dieser Woche verkündet, dass die Bluetooth-Geräte des Herstellers ein Firmware-Update mit Unterstützung für das drahtlose Mesh-Netzwerk „Thread“ erhalten werden.

Eve HomeKit Thread

Unterstützte Geräte können Datenpakete weiterleiten und so die Reichweite erhöhen und mögliche Fehlerquellen minimieren. Den Anfang sollen noch in diesem Monat der Eve Door & Window und der Eve Energy machen.

The ēdn SmallGarden: Erster HomeKit-Garten für den Innenbereich startet

Auch bei dem kleinen HomeKit-Garten für den Innenbereich, der im Apple Store in den USA aufgetaucht ist, waren wir überrascht.

Das WiFi-Gerät bietet Platz für zehn Kräuterpflanzen, Gemüsesorten oder Blumen und verfügt neben einem Wassertank auch über ein Licht. Vermutlich kann jedoch nur Letzteres über HomeKit gesteuert werden.

Somfy TaHoma: HomeKit-Update kommt am 24. November

Nach langer Zeit scheint das HomeKit-Update für die Somfy TaHoma Box in greifbarer Nähe.

Somfy TaHoma: HomeKit-Update kommt am 24. November

Ein Termin wurde offiziell zwar noch nicht bestätigt, intern wird allerdings der 24. November kommuniziert.

iOS 14.3 verbessert Updateprozess für HomeKit-Geräte

In dieser Woche hat Apple auch eine neue Beta mit iOS 14.3 für Entwickler freigegeben. Darin ist erstmals auch ein optimierter Updateprozess für HomeKit-Geräte aufgetaucht.

iOS 14.3 lädt HomeKit-Updates automatisch

Updates können damit automatisch auf Geräte geladen werden. Die Installation muss jedoch weiterhin manuell angestoßen werden.

Homie: Mac-App platziert HomeKit-Geräte in der Menüleiste

Mit macOS 11.0 Big Sur sind auch die ersten HomeKit-Apps für den Mac aufgeschlagen. Den Anfang hat Homie gemacht.

Die App platziert Geräte und Szenen in der Menüleiste und bietet darüber hinaus auch Automatisierungen mit einigen Mac-Auslösern an.

Philips Hue rollt „Adaptive Lighting“ aus

In den letzten Tagen konnten sich die ersten Nutzer von Philips Hue über ein neues Firmware-Update freuen, das „Adaptive Lighting“ in HomeKit freischaltet. Die Funktion passt die Farbe und Farbtemperatur im Tagesverlauf automatisch an.

Philips Hue: Gentle Sleep & Wake soll auch für HomeKit kommen

Die Firmware-Version 1941131070 für die Hue-Bridge soll nach und nach für alle Nutzer freigeschaltet werden. Der Eve Light Strip hat als erstes Gerät bereits Ende letzten Monats die neue HomeKit-Funktion erhalten.

Roku veröffentlicht AirPlay 2 und HomeKit-Update

Nach der Ankündigung im Oktober hat Roku in dieser Woche Taten folgen lassen und den 4K-fähigen Mediaplayern mit Roku OS 9.4 AirPlay 2 und HomeKit Unterstützung spendiert.

Roku Streaming Stick

Zu den 4K-fähigen Geräten zählen Roku PremiereRoku Streaming Stick+Roku Streambar und Roku Ultra.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.