In dieser Woche gab es einige Updates. Dabei kamen sowohl HomeKit- als auch Homebridge-Geräte auf ihre Kosten. Allerdings kann es bei Homebridge-Geräten in der HomeKit-App von Eve zu Problemen kommen.

Großes homebridge-moodo Update und Promo Aktion

Die Woche begann mit einem Update für das „homebridge-moodo“-Plugin, das unser Community-Mitglied @lukas.roegner weiterentwickelt hat. Damit lassen sich nun unter anderem alle vier Lüfter des Raumbedufters einzeln ansteuern und auch die eingelegten Düfte werden unter HomeKit angezeigt.

Moodo Smart Aroma Diffuser

In diesem Zusammenhang hat uns der Hersteller den Coupon „15smartapfel“ freigeschaltet, mit dem ihr noch bis morgen 15% Rabatt im Onlineshop des Herstellers erhaltet.

Verified By Homebridge

Am selben Tag ging es auch gleich mit den Neuigkeiten zu Homebridge weiter. Das Homebridge-Projektteam bietet euch mit dem neuen „Verified“-Logo eine einfache Möglichkeit, funktionierende und vom Homebridge-Projektteam überprüfte Plugins schnell zu finden. Das Logo wird euch unter anderem in der Weboberfläche von config-ui-x angezeigt.

Kurz nach Veröffentlichung unseres Artikels meldete sich das Team von Hoobs und machte darauf aufmerksam, dass auch Hoobs schon seit Längerem Plugins zertifiziert, mit denen sich die Installation noch einfacher erledigen lässt. Ein Feature, das auch schon bei unserem Artikel zum Homemanager-Update Mitte Januar Erwähnung fand.

Apple HomePod: Software basiert nun auf tvOS

In dieser Woche kam heraus, dass seit iOS 13.4 die Software des HomePods auf tvOS basiert. Zuvor bildete iOS selbst die Basis für Apples intelligenten Lautsprecher.

Apple HomePod in HomeKit Automationen

Grund für diese Änderung dürfte eine Vereinfachung für Apples Softwareentwickler sowie der verbaute A8-Chip sein, der von iOS 14 voraussichtlich nicht mehr unterstützt werden wird.

Eve Systems bereitet die eigene App auf den Marktstart der Eve Cam vor

Eve Systems hat am Dienstag ein Update für die eigene App veröffentlicht. Unter anderem hat der Hersteller damit die Basis für den bevorstehenden Marktstart der Eve Cam geschaffen. Die reine HomeKit Secure Video Kamera soll noch in diesem Monat veröffentlicht werden.

Zudem könnt ihr mit der neuen Version nun eure Einstellungen über iCloud synchronisieren. Allerdings kann genau das bei Homebridge-Nutzern zu Problemen führen. Für die Synchronisierung scheint Eve die Seriennummern der Geräte zu verwenden, die bei vielen Homebridge Geräten allerdings identisch sein können. Somit lassen sich teilweise Geräte nicht mehr verschieben, erhalten Icons von anderen Geräten oder können nicht mehr einzeln aus der „Auf einen Blick“-Ansicht entfernt bzw. hinzugefügt werden. Solltet ihr also Homebridge im Einsatz haben, empfehlen wir euch mit dem Update noch bis zur nächsten Version zu warten.

Automation der Woche: Fenster-Offen-Erinnerung (Sommer-Edition)

Gerade in der warmen Jahreszeit kann es durchaus vorkommen, dass man beim Verlassen des Hauses das ein oder andere offene Fenster vergisst.

Fenster-Offen-Erinnerung (Sommer-Edition)

Damit euch das in Zukunft nicht mehr passieren kann, verraten wir euch in unserer aktuellen Automation der Woche, wie ihr euch über noch offene Fenster benachrichtigen lassen könnt.

eufy Innenkameras können vorbestellt werden

Dass die neuen Innenkameras von eufy Mitte April kommen sollen, hatten wir bereits berichtet. In dieser Woche war es nun so weit und zumindest auf dem amerikanischen Markt können die Kameras nun vorbestellt werden. Bei der Vorbestellung gibt es die sowieso schon sehr günstigen Geräte noch einmal deutlich reduziert.

Zwei neue Innenkameras von eufy gesichtet

Für die eufy Indoor Cam 2K werden statt der $39,99 nur $25,99 fällig und die eufy Indoor Cam 2K Pan & Tilt kann für $36,99 statt $49,99 vorbestellt werden. Hierzulande sollen beide Kameras erst später im Jahr erhältlich sein. Bis dahin dürfte dann auch das HomeKit Secure Video Update verfügbar sein.

Aktuelle Angebote

Bei ProShop bekommt ihr nur noch heute satte Rabatte auf zahlreiche Geräte von Philips Hue. Von der Aktion betroffen ist ein buntes Potpourri aus einzelnen Lampen, Sets, Gartenspots und sogar einem Ambilight-Fernseher. Außerdem bekommt ihr bei Amazon noch immer den Zwischenstecker von Koogek mit dem Code WCDP4N25 10€ günstiger für 29,99€ und den Mehrfachstecker mit dem Code FU3U46DF mit 20€ Rabatt für 39,99€.