Wahnsinn. Der erste Monat von 2020 ist auch schon wieder rum. Aber nicht ohne ein paar Neuigkeiten in der HomeKit Welt zu hinterlassen. In der letzten Woche ist die Veröffentlichung der ersten HomeKit Router näher gerückt, alte Geräte wurden mit neuen Funktionen ausgestattet und ihr könnt bei der Erweiterung eures Geräteparks kräftig sparen.

HomeKit Router kommen bald

Am Montag konnten wir über die eero Router berichten. Bei den ersten Nutzern sind diese unter HomeKit aufgetaucht, konnten allerdings aufgrund des fehlenden HomeKit Codes noch nicht hinzugefügt werden.

HomeKit Integration für eero Router rückt näher

Doch auch bei dem Linksys Velop ist inzwischen auf der amerikanischen Produktseite das HomeKit Logo aufgetaucht. Es scheint so, als würde es nicht mehr lange dauern, bis die Router das HomeKit Update erhalten werden.

Automation der Woche: Sleep-Timer

In unserer aktuellen Automation der Woche zeigen wir euch, wie ihr Geräte nach einer bestimmten Zeit wieder ausschalten könnt.

HomeKit Sleep Timer

Dabei nutzen wir die „Deaktivieren“ Funktion in Automationen. Natürlich könnt ihr das Ganze auch über Kurzbefehle realisieren.

Nello One öffnet jedem die Tür

Nach der Insolvenz von Nello gehört der intelligente Türöffner zu dem italienischen Unternehmen Sclak. Seitdem scheint einiges schief zu laufen. Auch wenn Nello One keine HomeKit Zertifizierung hat, möchten wir euch das Desaster nicht vorenthalten.

Normalerweise kann der Nello One automatisch die Tür öffnen, sobald man nach Hause kommt und die Klingel betätigt. Leider scheint die erste Bedingung nicht mehr geprüft zu werden und Nello One öffnet jedem die Haustür, der klingelt. Das Problem ist bekannt, Sclak lässt sich mit der Fehlerbehebung allerdings noch Zeit.

Heizkörper-Thermostate von Netatmo erhalten Fenster-Offen-Erkennung

Angekündigt war die Fenster-Offen-Erkennung für die Heizkörper-Thermostate schon seit Langem. In dieser Woche hat der Hersteller die bislang fehlende Funktion nun nachgerüstet.

Heizkörper-Thermostate von Netatmo erhalten Fenster-Offen-Erkennung

Damit reihen sich die Geräte von Netatmo bei Eve, tado° und Fibaro ein. Eine Fenster-Offen-Erkennung würden wir inzwischen sogar als Standardfunktion bezeichnen.

Homemanager in Version 2 erschienen

Wie versprochen, ist gestern Homemanager in Version 2 erschienen. Die App zur Verwaltung eurer Homebridge Installation wurde deutlich verbessert. Plugins können einfacher installiert und konfiguriert werden, die Kommunikation mit Hoobs ist nun noch geschmeidiger und auch an unsere Community wurde gedacht.

Homemanager: Homebridge mobil verwalten - HomeKit Blog

Wir verwenden die App zur schnellen Verwaltung unserer Homebridge Installation regelmäßig und können den zunächst kostenlosen Download durchaus empfehlen. Nach einer Testphase werden einmalig 5,49€ für die Basisversion mit einem Server bzw. 11,99€ für die Pro-Version mit mehr als einem Server fällig.

Aktuelle Angebote

Aktuell gibt es noch bei tink zahlreiche HomeKit Geräte im Angebot. Durch den Gutscheincode ProMotion könnt ihr ab einem Einkaufswert von 150€ zusätzlich 15% auf Eve Geräte sparen. Wir haben euch die Angebote hier zusammengefasst. Zudem ist ab 16:25 Uhr der Onvis Einbruchmelder als Blitzangebot bei Amazon verfügbar.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.