Letztes Jahr hatte Apple auf der WWDC erstmals HomeKit Router als neuen Gerätetyp vorgestellt. Dabei wurden eero und Linksys als erste Hersteller genannt. Nun scheint die HomeKit Integration der eero Router kurz bevorzustehen.

Ein erster Nutzer berichtet auf Twitter, dass die Geräte von eero nach dem Firmware Update auf Version 3.18 auch unter HomeKit auftauchen. Allerdings können diese aufgrund des fehlenden HomeKit Codes noch nicht hinzugefügt werden.

eero HomeKit Update

In den Release Notes nennt der Hersteller leider nur Verbesserungen bei der Genauigkeit von Kundendaten und bei der Systemstabilität. Auf reddit sind die Angaben der Entwickler schon etwas konkreter und lassen gleich bei dem ersten Punkt die Gerüchteküche weiter brodeln:

[EDITIERT] Funktion für [EDITIERT] Benutzer, bitte habt noch ein wenig Geduld
Das ist eine große Sache, aber ich darf noch nicht darüber sprechen.

reddit.com

Ein wenig müssen sich eero Nutzer also noch gedulden, bevor die Router offiziell zu HomeKit hinzugefügt werden können. Hinter den Kulissen scheint man allerdings auf Hochtouren an der Integration zu arbeiten.

via 9to5mac

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.