Wie immer blicken wir auf die vergangenen sieben Tage zurück. In dieser Woche haben wir euch nicht nur eine Automation gezeigt, die die heißen Tage erträglicher macht, sondern es wurden auch neue Geräte angekündigt und veröffentlicht.

Automation der Woche: Ventilator bewegungs- und temperaturabhängig steuern

An heißen Tagen kann die Temperatur im Haus unerträglich werden. Doch mit einer einfachen HomeKit-Automation kann man Abhilfe schaffen.

Ventilator bewegungs- und temperaturabhängig steuern

Dazu steuern wir einen herkömmlichen Standventilator mithilfe eines Zwischensteckers über einen Bewegungsmelder in Abhängigkeit der aktuellen Temperatur. Klingt kompliziert? In unserer Anleitung zeigen wir Schritt-für-Schritt wie es funktioniert.

Meross: Derzeit günstigste HomeKit-Steckdose startet

Seit dieser Woche ist auch der Zwischenstecker für den Innenbereich von Meross hierzulande erhältlich. Die Steckdose wird über WLAN eingebunden und setzt somit keine zusätzliche Bridge voraus.

Meross: Günstigste HomeKit-Steckdose startet

Zwar ist die neue HomeKit-Steckdose nur im Doppelpack erhältlich, mit knapp 20€ pro Zwischenstecker handelt es sich allerdings um die derzeit günstigste HomeKit-Steckdose.

Eve verbessert eigene App

Eve Systems hat der eigenen App in dieser Woche ein Update auf Version 4.4 spendiert. Damit kann für den Eve Aqua ein Siri Kurzbefehl installiert werden, der die Regenvorhersage überprüft und die Bewässerung gegebenenfalls pausiert.

Eve-App: Update verbessert Eve Aqua und integriert weitere Kontextmenüs

Zudem haben die Entwickler weitere Kontextmenüs integriert, mit der schneller navigiert und Geräte einfacher geschaltet werden können. Außerdem können erstmals auch Farben von Lampen kopiert und auf andere HomeKit-Lampen übertragen werden.

HomeKit-Update für Arlo Pro 3 Floodlight veröffentlicht

Arlo hat für die akkubetriebene Kamera Alro Pro 3 Floodlight am Freitag ein HomeKit-Update veröffentlicht, leider jedoch ohne HomeKit Secure Video.

Arlo Pro 3 Floodlight: Batteriebetriebene Kamera mit Flutlicht vorgestellt

Ein integriertes Flutlicht soll euch sowohl bei Dunkelheit den Weg weisen als auch ungebetene Gäste abschrecken.

LIFX: Günstige Einsteigerlampe vorgestellt

In den USA wird LIFX schon morgen eine günstige Einsteigerlampe für unglaubliche $9.99 veröffentlichen, das berichten unsere Kollegen von HomeKitNews. Für den Preis bekommt man eine warmweiße Lampe mit 2.700K, die dank WiFi keine zusätzliche Bridge voraussetzt.

LIFX Einsteigerlampe

Wir haben bereits am Freitagmorgen bei der deutschen Presseabteilung von LIFX nachgefragt, ob und wann es die neue Lampe auch hierzulande geben wird. Wir warten noch auf die Antwort und werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Über Yannic

Gründete 2015 pünktlich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.