Anfang des Monats überraschte uns Meross bereits mit der HomeKit-Außensteckdose. Nun ist hierzulande auch ein HomeKit-fähiger Zwischenstecker für den Innenbereich des Herstellers erhältlich.

Die neue Steckdose wird über das 2,4GHz WLAN in HomeKit eingebunden und versteht sich neben Siri auch auf Amazon Alexa und Google Assistant. Eine Verbrauchsmessung sucht man jedoch vergeblich. Der Zwischenstecker kümmert sich ausschließlich um das ein- und ausschalten des eingesteckten Verbrauchers. Dabei können Geräte mit bis zu 3680W gesteuert werden.

Meross: Günstigste HomeKit-Steckdose startet

Zum Start könnt ihr auf der Produktseite einen 8€-Coupon aktivieren. Damit zahlt ihr für den Doppelpack nur noch 31,99€, also lediglich 16€ pro Steckdose. Einzeln ist der neue HomeKit-Zwischenstecker aktuell nicht erhältlich.

Über Yannic

Gründete 2015 pünktlich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.