HomeKit-Steckdosen gibt es inzwischen von den unterschiedlichsten Herstellern. Eine Außensteckdose gab es bislang allerdings lediglich von Gardena und die setzt für den Betrieb die dazugehörige Bridge voraus. Nun ist auch eine günstige HomeKit Doppelsteckdose von Meross für den Außenbereich erhältlich.

Die Meross Außensteckdose wirkt auf den ersten Blick zunächst ungewöhnlich: Ein Zweifachstecker, der über ein extrem kurzes Verlängerungskabel eingesteckt wird. Bedenkt man jedoch, dass eine sogenannte „Christbaumbildung“ in Deutschland verboten ist, da die Gefahr entsteht, durch den Hebel die gesamte Steckdose aus der Wand zu reißen, ergibt das kurze Verlängerungskabel durchaus Sinn.

MEross spritzwassergeschützte HomeKit-Außensteckdose

Dank spritzwassergeschütztem Gehäuse könnt ihr die Steckdose sowohl im Innenbereich, z.B. im Badezimmer, als auch im Außenbereich platzieren. Dabei könnt ihr Verbraucher mit bis zu 10A anschließen. In HomeKit wird die Doppelsteckdose über euer 2.4GHz WiFi eingebunden.

Ihr bekommt die Meross HomeKit-Außensteckdose für 39,99€ bei Amazon. Der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags verfügbare 10€-Gutschein scheint nicht mehr aktiv zu sein.

Über Yannic

Gründete 2015 pünktlich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.