Mit dem heutigen Sonntag ist der erste Monat im Jahr 2021 auch schon wieder rum. Wie immer, fassen wir die Geschehnisse in der HomeKit-Welt der vergangenen sieben Tage noch einmal für euch zusammen.

Neuer Dimmer von Aqara

Die HomeKit-Geräte von Aqara werden immer mehr. In dieser Woche ist ein kabelloser Dimmer in drei unterschiedlichen Farben hinzugekommen.

Das eigentliche Alleinstellungsmerkmal, die Dimmerfunktion durch Drehen des Schalters, ist allerdings nicht in HomeKit verfügbar. Über Apples Smart Home Plattform kann lediglich das einfache, zweifache und lange Drücken des Schalters als Auslöser für Automationen genutzt werden.

Neuer HomeKit-Zwischenstecker von Wemo

Überraschend ist in dieser Woche ein HomeKit-Zwischenstecker von Wemo für den deutschen Markt aufgetaucht.

Neue HomeKit-Zwischenstecker von Wemo aufgetaucht

Die Steckdose ist für 24,99€ bei Apple gelistet, aber noch immer nicht lieferbar. Sobald sich das ändert, werden wir euch informieren.

Automation der Woche: HomePod-Umgebungsgeräusche in HomeKit-Automationen nutzen

Über den HomePod und HomePod mini können nicht nur Musiktitel, sondern auch Umgebungsgeräusche abgespielt werden, darunter Meeresrauschen, Waldgeräusche oder auch ein knisterndes Feuer.

HomePod-Umgebungsgeräusche über HomeKit-Automationen auf AirPlay 2 Lautsprechern abspielen

Leider lassen sich diese allerdings nicht ohne weiteres in HomeKit-Automationen nutzen. Mit einem kleinen Trick funktioniert es dann aber doch. Wie genau, erklären wir euch in unserer aktuellen Automation der Woche.

VOCOlinc Aroma Diffuser im Test

Wir haben uns in dieser Woche den Luftbefeuchter MistFlow VH1 von VOCOlinc einmal genauer angesehen und teilen unsere Erfahrungen in diesem ausführlichen Beitrag mit euch.

VOCOlinc VH1 Luftbefeuchter

Wir nutzen das Gerät neben der Erhöhung der Luftfeuchtigkeit vor allem auch zur Verteilung eines angenehmen Dufts über ätherische Öle.

HomePod mini erhält verbesserte Musikübergabe

In dieser Woche hat Apple Updates für iOS und den HomePod bzw. HomePod mini veröffentlicht. Letzterer erhält in Verbindung mit dem U1-Chip nun eine noch komfortablere Musikübergabe.

HomePod mini kann vorbestellt werden

Nähert man sich mit einem iPhone mit U1-Chip dem HomePod mini, erhält man nun ein haptisches Feedback durch Klopfen auf dem iPhone bevor die Musik an den HomePod mini übertragen wird. Auch visuell hat Apple in dem Zuge noch einmal nachgebessert. Nach den anfänglichen Lieferschwierigkeiten hat sich die Liefersituation inzwischen übrigens etwas entspannt.

Bosch Smart Home Controller erhält fehlerbehebendes Update

Neukunden des Smart Home Systems von Bosch staunten in letzter Zeit bei der Einbindung in HomeKit nicht schlecht. Statt einer Erfolgsnachricht bekamen die Nutzer eine Fehlermeldung angezeigt, dass der Lizenzserver nicht antwortet.

Bosch hat nun reagiert und in dieser Woche damit begonnen ein fehlerbehebendes Update für den Smart Home Controller zu veröffentlichen. Die Versionen 9.22.1838-17015 bzw. 9.22.1838-17017 sollen spätestens bis zum 2. Februar für alle Nutzer zur Verfügung stehen. Erfolgreich eingebundene HomeKit-Geräte können übrigens auch ohne Internetverbindung gesteuert werden.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.