Unsere Erfahrungen mit dem Aqara Roller Shade Driver E1 haben wir bereits im September letzten Jahres mit dir geteilt. Bislang war das Gerät hierzulande allerdings nie wirklich erhältlich. Bei dem offiziellen Aqara-Distributor Alza ist die HomeKit-Steuerung für Rollos mit Kettenzug nun verfügbar.

Möchtest du die Verdunkelung deiner Fenster über HomeKit steuern, hast du inzwischen zahlreiche Möglichkeiten. Erst kürzlich sind mit den Eve MotionBlinds die ersten Rollos mit Thread hinzugekommen. Möchtest du nicht gleich mehrere Hundert Euro für neue Rollos ausgeben, ist der Aqara Roller Shade Driver E1 eine echte Möglichkeit deine bestehenden Rollos in HomeKit einzubinden.

Dazu wird einfach der Kettenzug in den Motor eingespannt. Anschließend noch die Start- und Endposition festlegen und schon kann das Rollo über Apples Smarthome-Plattform gesteuert werden. Welche Steuerungs- und Automationsmöglichkeiten du in HomeKit hast, siehst du in der SmartApfel-App in der Geräteübersicht oder in HomeDevices.

Ab sofort ist der Aqara Roller Shade Driver E1 bei Alza erhältlich. Der auch für Deutschland zuständige Aqara-Händler bietet das Gerät für 60,90€ an. Für den Betrieb benötigst du einen Hub von Aqara. Welcher Hub für dich der passende ist, findest du in dieser Übersicht heraus.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.