Automation der Woche

AirPlay 2 Lautsprecher als HomeKit Sirene nutzen

HomeKit Alarmanlage

AirPlay 2 Lautsprecher kann man in HomeKit-Automationen vielseitig einsetzen. Dabei muss man sich nicht nur auf die Wiedergabe der Lieblingsmusik beschränken. In unserem Beitrag “HomeKit Alarmanlage: Das eigene Zuhause vor Einbrechern schützen” haben wir bereits erwähnt, dass man durch einen Alarm-Sound die Lautsprecher auch als Sirene nutzen kann. Heute möchten wir euch zeigen, wie ihr das umsetzen könnt.

Am einfachsten lässt sich das Haus mit Tür- und Fenstersensoren sowie Bewegungsmeldern überwachen. Ist niemand Zuhause und die Sensoren erkennen ein offenes Fenster bzw. eine Bewegung, sollen im gesamten Haus die Lautsprecher diesen Alarm-Sound abspielen. Voraussetzung für die korrekte Funktion der Automation ist, dass alle Bewohner ein iPhone verwenden und dieses bei dem Verlassen des Hauses auch mitführen.

Bevor wir die eigentliche Automation über die kostenpflichtige HomeKit-App Home+ erstellen, müssen wir in Apples Home-App eine neue Szene hinzufügen, die wir “Sirene” nennen. Als Geräte wählen wir alle HomePods aus, die im Falle eines Alarms den Sound abspielen sollen.

Neue Szene erstellen

Unter “Medien” gehen wir auf “Audio”, anschließend auf “Audio auswählen” und fügen den Alarm-Sound hinzu.

Audio auswählen

Dann aktivieren wir den Schalter “Wiederholen”, damit der Alarm nicht schon nach wenigen Sekunden wieder vorbei ist, und setzen die Lautstärke auf 100%. Über “Fertig” wird die Szene erstellt.

Wiederholen und Lautstärke anpassen

Damit wir nicht für jeden Kontaktsensor und jeden Bewegungsmelder eine eigene Automation erstellen müssen, wechseln wir in die kostenpflichtige Home+ App von Matthias Hochgatterer. Die kostenlose App von Eve Systems können wir an dieser Stelle leider nicht nutzen, da in Automationen die Abwesenheit von Personen nicht als Bedingung genutzt werden kann.

Unter “Automatisierung” erstellen wir über das “+” eine neue Automation.

Neue Automation hinzufügen

Als Ereignis fügen wir alle Kontakt- und Bewegungssensoren hinzu, die für die Alarmanlage genutzt werden sollen.

Auslöser hinzufügen

Solltet ihr ein Sicherheitssystem im Einsatz haben, wie es etwa bei den Hubs von Aqara üblich ist, könnt ihr als Bedingung den Status “Außer Haus” hinzufügen. Andernfalls könnt ihr hier auch die “Anwesenheit von Personen”, genauer gesagt “Niemand ist zu Hause” nutzen.

Nun müsst ihr nur noch als Szene die eben erstellte “Sirene” hinzufügen. Über Sichern wird die Automation erstellt und aktiviert.

Sobald das Sicherheitssystem den Status “Außer Haus” hat bzw. sich niemand zu Hause befindet und einer der Sensoren etwas erkennt, wird auf den ausgewählten AirPlay 2 Lautsprechern die Sirene abgespielt.

Welche AirPlay 2 Lautsprecher gibt es? 🔈
Hier geht es zu unserer Geräteübersicht!

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.