Da hat man sich gerade für viel Geld einen Lightstrip von Philips Hue gekauft und muss diesen dann direkt abschneiden, da das Möbelstück viel kürzer ist. Zum Glück kann man den Lightstrip alle 33cm problemlos abschneiden. Oder anders ausgedrückt: Alle 13,20€.

Ein teures Vergnügen. Vor allem wenn man den LED Streifen dann irgendwann an einer anderen Stelle erneut anbringen möchte und die abgetrennten Zentimeter gut gebrauchen könnte. Genau in diesem Fall kommen die Philips Hue Lightstrip Verbindungsstücke von Litcessory zum Einsatz.

Philips Hue Lightstrip Verbindungsstücke

Ganz ohne Lötkolben kann man so den abgetrennten Teil fast nahtlos wieder mit dem Lightstrip verbinden. Dazu muss man den Lightstrip allerdings nicht vor den Kontakten abschneiden, sondern die Schere direkt auf den Kontakten ansetzen. Anschließend muss nur noch ein wenig von der Ummantelung entfernt werden und schon können die Verbindungsstücke angeklipst werden.

Der Hersteller hat auch noch zwei weitere Verbindungsstücke im Angebot. Zum einen einen Eckverbinder, bei dem der Lightstrip zunächst ebenfalls durchtrennt wird und anschließend mit einem 5cm langen Kabel nach dem gleichen Prinzip wieder verbunden wird. Dieses Stück kann dann problemlos um die Ecke geführt werden.

Zum anderen gibt es noch ein Verbindungsstück, mit dem eine Philips Hue Erweiterung wieder mit einem abgetrennten Lightstrip verbunden werden kann. Dazu befindet sich auf der einen Seite wieder ein Klipverbinder, der direkt auf den durchtrennten Kontakten angebracht wird, und auf der anderen Seite sechs Pins, die einfach mit der Hue Erweiterung verbunden werden können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here