Manchmal hilft eine kleine Erklärung für den Wow-Effekt. 💡😊
Zum Beispiel …

Adaptive Lighting – Adaptives Licht

Nanoleaf Essentials Adaptive Lighting

Die Funktion “Adaptives Licht” wurde erstmals mit den Software-Updates iOS 14 im September 2020 eingeführt. Mit dieser Funktion kann Apples HomeKit Smarthome-Software die Farbtemperatur der unterstützten Smarthome-Lampen im Laufe des Tages automatisch anpassen. So erhältst Du morgens bei Sonnenaufgang warme Gelbtöne, mittags kühles Weiß und abends bei Sonnenuntergang sanftere Gelbtöne – alles automatisch.

AirPlay 2

Mit AirPlay kannst du Videos, Fotos, Musik und mehr von Apple Geräten über dein Apple TV, deine Lautsprecher und entsprechenden Smart TVs kabellos teilen. Führende TV Hersteller integrieren AirPlay 2 bereits direkt in ihre Fernseher. So kannst du jetzt einfach von deinem iOS Gerät oder Mac aus so ziemlich alles über deinen AirPlay 2 fähigen Smart TV teilen oder spiegeln. Du kannst sogar Musik auf deinem Fernseher abspielen und ihn mit anderen AirPlay 2 kompatiblen Laut­sprechern bei dir zu Hause synchronisieren.

Geofencing

Geofencing beschreibt das Auslösen einer Aktion, durch das Überschreiten einer virtuellen Begrenzung. Mit Geofencing lassen sich standortbezogen zum Beispiel Automationen auslösen, zum Beispiel, wenn Du oder ein Familienmitglied das Zuhause verlassen, oder betreten. So lassen sich Licht, Türschloss, Heizung etc. ohne Dein Zutun einstellen. Apple informiert hier zu Datenschutz und Ortungsdiensten in iOS und iPadOS.

Matter

Smart Home Arbeitsgruppe: Aus CHIP wird Matter

Das richtige Smart Home Gerät zu finden ist nicht gerade leicht. Man muss sich vor dem Kauf einige Fragen stellen: Unterstützt das Gerät meine bevorzugte Smart Home Plattform? Wie wird das Gerät eingebunden? Benötige ich eventuell sogar einen zusätzlichen Hub? Doch auch Gerätehersteller müssen sich einige Fragen bei der Entwicklung neuer Geräte stellen: Auf welchen Smart Home Plattformen soll das Gerät laufen? Wie kann ich mehrere Plattformen gleichzeitig unterstützen? Welche Zertifizierungen benötige ich dafür?
All diese Fragen und noch mehr möchte der neue Smart Home Standard Matter beantworten. Unterstützt werden alle großen Smart Home Plattformen, also Apple HomeKit, Amazon Alexa, Google Assistant und mehr. Die Kommunikation der Geräte erfolgt über das Internet-Protokoll. Für die Einrichtung wird Bluetooth verwendet, anschließend setzen datensparsame Geräte auf Thread und Geräte mit hohem Datenaufkommen auf WiFi bzw. eine direkte LAN-Verbindung.
Zudem können Matter-Geräte gleichzeitig in mehrere Smart Home Systeme eingebunden werden. Bevorzugt man selber Apple HomeKit, kann ein anderer Bewohner ein und dieselben Geräte zeitgleich über Amazon Alexa steuern. Weitere Details in unserem Beitrag.

Mesh Netzwerk

Ein Mesh-Netzwerk (englisch mesh ‚ineinandergreifen, vermaschen‘) ist ein drahtloses lokales Netzwerk aus mehreren Komponenten. Durch Verbindung und gemeinsame Steuerung der Komponenten (Basis und Satelliten) von den im „Mesh-Bereich“ befindlichen Endgeräten wird es als ein einheitliches Netz gesehen und dadurch einen möglichst flächendeckenden Empfang gewährleisten soll.

Secure Video – Sicheres HomeKit Video

HomeKit Secure Video Screenshot

HomeKit bietet einen sicheren und privaten End-to-End-Mechanismus, um Clips von HomeKit-IP-Kameras aufzunehmen, zu analysieren und anzusehen, ohne dieses Material für Apple oder Drittanbieter zugänglich zu machen. Die Videos der vergangenen zehn Tage werden in der iCloud gespeichert, allerdings ohne auf euren iCloud Speicher angerechnet zu werden. Die Funktion ist nur in Verbindung mit einem kostenpflichtigen iCloud Speicherplan verfügbar. Details in diesem Beitrag von uns. Apple beschreibt weiter zum Thema, Sicherheit von HomeKit-Kameras und “HomeKit Secure Video” verwenden.

Home Hub – Steuerzentrale

Apple HomeKit Home Hub

Mit einer Steuerzentrale kannst Du Geräte in Deinem Zuhause aus der Entfernung steuern und automatisieren. Jedes Apple TV (4. Generation) und jeder HomePod in Deinem Zuhause kann als HomeKit Steuerzentrale agieren. Apple schreibt dazu HomePod, HomePod mini, Apple TV oder iPad als Steuerzentrale einrichten.

Thread

Thread-Netzwerk

Der Funkstandard Thread zeichnet sich durch eine zuverlässige und schnelle Verbindung aus, die zudem sehr stromsparend ist. Zudem können dauerhaft mit Strom versorgte Thread-Geräte die Signale auch weiterleiten und damit die Reichweite erhöhen. Thread benötigt keine extra Bridge, wie es bei Philips Hue oder Aqara der Fall ist. Stattdessen verbinden sich die Geräte untereinander und kommunizieren über den Border Router, also einem Thread-fähigen Home Hub, mit der Außenwelt.

Thread ist sicher: Die Funk-Technologie verfügt über eingebaute Sicherheit auf der Netzwerkebene, die Geräte vor dem Beitritt zum Netzwerk authentifiziert und MAC-Verschlüsselung für Daten im Netzwerk verwendet.

Große Reichweite: Dank Mesh-Technologie können Thread-Geräte, die als Router fungieren, Datenpakete auch an andere Geräte weiterleiten. Somit müssen Thread-Geräte nicht direkt mit einem Hub verbunden sein.

Besonders zuverlässig: Fällt ein Knotenpunkt aus, heilt sich das Thread-Netzwerk einfach selbst und ein anderes Gerät übernimmt.

Energiesparend: Thread hat nur einen sehr geringen Eigenverbrauch und ist energiesparender als Bluetooth. Das ermöglicht auch den Einsatz bei Geräten, die mit einer Batterie betrieben werden.

Zukunftssicher: Zugegeben, dieser Punkt ist sehr technisch. Kurz gesagt ist Thread anwendungsschichtenunabhängig. Das heißt Produkthersteller können die Anwendungsschicht auswählen, die für ihren Anwendungsfall am sinnvollsten ist und das auch im Nachhinein noch ändern. Das bedeutet für Nutzer, dass Produkte eine längere Lebenszeit haben.

Baustein von Matter: Thread ist ein zentraler Baustein von Matter und wird bei dem neuen Smarthome-Standard bei allen datensparsamen Geräten eingesetzt.

Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert.

Über Daniel

Seit der Einführung 2015, Apple HomeKit im Einsatz und zusätzlich bekennender Homebridge Fan.

Moderator unserer enthusiastischen HomeKit.Community, passionierter Verfasser von Berichten bei SmartApfel.de und 📸 Knipser unserer Künste auf Instagram

Wenn Dir meine Inhalte gefallen, oder Dir eine Hilfe sind, freue ich mich über Deine Ko-Fi Kaffeespende. Vielen Dank dafür. 🙏

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.