In der Vergangenheit haben wir auf SmartApfel schon mehrfach über SwitchBot berichtet. Inzwischen hat der durch seine kleinen Bluetooth-Bots mit Drück-Ärmchen bekannte Hersteller sein Sortiment ordentlich aufgestockt. Zudem wird nun auch die im Sommer angekündigte Homebridge Integration zur Nutzung der Geräte in HomeKit nachgeliefert.

Besonders waren wir auf die Vorstellung des neuen SwitchBot Curtain gespannt. Der Bot, der euren vorhandenen Vorhang öffnet und schließt, wurde im Sommer erfolgreich über Kickstarter finanziert und ist nun auch für jeden über den SwitchBot Shop für einen Preis ab 73,- EUR erhältlich.

Wir selbst haben bereits seit September 2020 zwei Curtain Bots durchgängig im Einsatz und sind vom ersten Moment und anhaltend begeistert. Die Einrichtung und initiale Kalibrierung über die SwitchBot App ist schnell und einfach erledigt. Das Anbringen des Bots an der Gardinenstange ein Kinderspiel. Zudem ist die Verarbeitung der Geräte, wie von SwitchBot gewohnt, einwandfrei und robust.

Derzeit gibt es eine Auswahl an SwitchBot Curtain passend für Eure Gardinenführung. U-Schiene (Rail) und Stange (Rod).

Wer neben den SwitchBots auch einen SwitchBot Hub im Einsatz hat, erweitert die Möglichkeiten der Geräte noch einmal um ein Vielfaches. So besteht damit die Möglichkeit alle Geräte miteinander zu verbinden, von unterwegs zu steuern und nun auch darüber die OpenAPI und das neue Plugin homebridge-switchbot-openapi nutzen zu können.

In der ersten aktuellen Version des Plugin v1.0.1, welche sich einfach über die Config UI Oberfläche installieren lässt, ist der SwitchBot Luftbefeuchter, den wir ebenfalls selbst im Einsatz haben, bereits wunderbar über HomeKit steuerbar.

Momentan testen wir v1.0.2-beta.9 des Plugins, die die Integration der Vorhang-Bots liefert. Für das Plugin ist ein persönlicher Open API Token von SwitchBot erforderlich. Dieser kann zukünftig direkt in der SwitchBot App generiert werden. Derzeit bedarf es jedoch noch einer Nachricht an den SwitchBot Kundendienst, mit der Bitte um Zusendung des Tokens. Das kann schnell und einfach über die In-App Feedback Funktion erledigt werden.

Wir finden SwitchBot ist mit seinen Geräten und der aufgeschlossenen Art, dank Open API und gegenüber der Homebridge Community, auf einem tollen Weg.

Solltet Ihr bereits das SwitchBot Homebridge Plugin im Einsatz oder Fragen dazu haben, ist in unserem Forum schon der perfekte Platz zum Austausch dazu eingerichtet.

Über Daniel

Unterhält sich mehr mit Siri, als mit anderen Mitbewohnern. Bedenklich? Keineswegs!
Vom ersten Tag, seit der Einführung 2015, Apple HomeKit im Einsatz und zusätzlich bekennender Homebridge Fan. „Mein smartes Zuhause soll viele Aktionen von selbst erledigen und reagieren, sodass sich die Dinge ganz natürlich und unauffällig einfügen, ohne sich weiter Gedanken darum machen zu müssen.“
Moderator seit 2017 unserer enthusiastischen HomeKit.Community und passionierter Verfasser von Berichten bei SmartApfel.de.