Wenn deine Waschmaschine oder dein Trockner im Keller steht, ist das Bedürfnis, sich bei Programmende benachrichtigen zu lassen, wahrscheinlich besonders groß. Umso ärgerlicher, dass der WLAN-Empfang im Keller meist nur sehr schwach oder gar nicht vorhanden ist.

Den Laundrify WLAN-Adapter für die Waschmaschine, der auch über Homebridge in HomeKit genutzt werden kann und bei beendetem Waschvorgang benachrichtigt, haben wir dir vor einer Weile bereits vorgestellt. Nun gibt es vom Entwickler, Mike Mülhaupt, der auch in unserem Forum aktiv ist, Neuigkeiten und einen Aufruf.

Seit Beginn des Projekts ist das Team um Laundrify auf der Suche nach einer Lösung, die unabhängig vom heimischen WLAN-Netzwerk und anderen, lokal begrenzten Funknetzwerken arbeitet. Der Fokus lag dabei, neben LoRaWAN, insbesondere auf den Mobilfunktechnologien LTE-M und NB-IoT.

Was ist NB-IoT?

Das NB-IoT (kurz für „NarrowBand Internet of Things“) ist ein Mobilfunkstandard für das sog. „Internet der Dinge“, das auf dem bestehenden 4G-Netz aufsetzt. Es ermöglicht den Betrieb von zahlreichen, meist batteriebetriebenen Sensoren, wie etwa Parksensoren, smarte Strom-, Gas- und Wasserzähler oder GPS-Tracker, die einen geringen Datendurchsatz, gleichzeitig aber eine hohe Gebäudedurchdringung erfordern. Dadurch sind selbst abgelegene Ecken innerhalb eines Gebäudes zu erreichen, in denen über herkömmliche Mobilfunkstandards, wie 4G oder 5G kein Empfang wäre.

Glücklicherweise konnte Laundrify nun einen Lieferanten finden, der eine smarte Steckdose mit Messfunktion bis zu 3.500 Watt und NB-IoT-Konnektivität anbietet. Das Team ist gerade dabei, die Steckdose in die Laundrify Plattform zu integrieren und möchte im nächsten Schritt einen Testlauf mit freiwilligen Beta-Tester:innen starten, um erste Rückmeldungen zur Empfangsqualität unter realen Bedingungen zu bekommen.

Benötigt der Adapter eine zusätzliche SIM-Karte?

Nein. Der NB-IoT-Adapter wird mit einer SIM-Karte inkl. Datenvolumen geliefert, das du jederzeit über die Laundrify-App verlängern oder kündigen kannst. Du benötigst keinen zusätzlichen Vertrag. Durch nationales Roaming verbindet sich der Adapter automatisch mit dem besten Netz, ganz gleich welcher Netzbetreiber das in deiner Region ist.

Wann kannst du den Adapter bestellen?

Die Laundrify-Entwickler wollen den neuen Adapter, insbesondere die Empfangsqualität, zunächst in kleinem Kreis testen und suchen hierfür einige Beta-Tester:innen – bestenfalls mit möglichst schlechtem Empfang im Waschkeller. Ohne dass es zu unheimlich klingt, so etwas wie „abgeschotteter Waschkeller mit Stahlbetondecke in ländlicher Gegend“. 🫣😅

Du hast Interesse, den Adapter zu testen? Mike und sein Team würden sich über ein paar Angaben zu den räumlichen Gegebenheiten in deinem Haus freuen. Falls die Voraussetzungen passen, bist du dabei. Hier kannst du dich als Beta-Tester:in für den Laundrify NB-IoT-Adapter bewerben.

Über Daniel

Seit der Einführung 2015, Apple HomeKit im Einsatz und zusätzlich bekennender Homebridge Fan.

Moderator unserer enthusiastischen HomeKit.Community, passionierter Verfasser von Berichten bei SmartApfel.de und 📸 Knipser unserer Künste auf Instagram

Wenn Dir meine Inhalte gefallen, oder Dir eine Hilfe sind, freue ich mich über Deine Ko-Fi Kaffeespende. Vielen Dank dafür. 🙏

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.