Vor knapp zwei Wochen kündigte IKEA ein großes HomeKit Update für die eigene Smart Home Lösung an. Auch der TRÅDFRI Zwischenstecker soll durch das Update endlich in HomeKit eingebunden werden können. Die Ernüchterung folgte einige Tage später: Der für April geplante Marktstart des Zwischensteckers in Deutschland ist auf Februar 2020 verschoben. Das Update steht jedoch seit heute zur Verfügung.

IKEA TRÅDFRI Steckdose

Ein HomeKit Zwischenstecker für unter 10€? IKEA macht es möglich. Zwar benötigt ihr für die Steuerung eine Bridge, bekommt dann allerdings wirklich günstige Geräte.

Unsere Nachbarn in Österreich, den Niederlanden oder auch in Frankreich können den Zwischenstecker bereits seit Längerem kaufen. Mit dem heute veröffentlichten Update, kann der Zwischenstecker nun auch in HomeKit eingebunden werden.

Das Update wird nach und nach ausgerollt. Es kann also etwas dauern, bis das Update bei jedem sichtbar wird. Auch ohne Zwischenstecker profitiert ihr von dem Update. IKEA hat wohl generell an der Leistung und Stabilität gearbeitet.

Neben dem Zwischenstecker steht auch noch die Veröffentlichung der HomeKit Rollos aus. Auch diese sollten eigentlich schon längst verfügbar sein. Wir halten euch auf dem Laufenden.

}