HomePass, die HomeKit App zur Sicherung eurer HomeKit Codes, ist in Version 1.5 erschienen. Neben einem neuen Design beinhaltet das Update eine Scan Funktion für NFC Tags und eine perfekte Zusammenarbeit mit der Apple Watch.

Den HomeKit Code benötigt ihr bei der initialen Einrichtung von Geräten. Solltet ihr diesen einmal verlieren, er befindet sich sowohl auf dem Gerät als auch noch einmal auf der Verpackung, ist das Gerät im schlimmsten Fall nur noch Elektroschrott.

Deshalb solltet ihr all eure Codes sichern. Das geht ganz einfach in der Notiz-App, auf einem Zettel oder eben ganz bequem mit der App HomePass. Diese wurde exakt für diesen Anwendungsfall entwickelt und bietet euch neben dem einfachen Hinzufügen der Codes, einen iCloud Sync, einen Schutz über Face ID oder Touch ID und einen bequemen PDF Export mit scannbaren Codes.

HomePass 1.5

Seit heute habt ihr zudem die Möglichkeit, die App auf iPhone und Apple Watch gleichzeitig zu öffnen und so das Gerät noch einfacher über HomeKit hinzuzufügen. Der Code des ausgewählten Geräts erscheint dann automatisch auf der Apple Watch.

Zudem gibt es inzwischen auch Geräte mit einem NFC Tag, wie zum Beispiel die Akzentbeleuchtung Nanoleaf Canvas. Das soll euch unter HomeKit das Hinzufügen noch einmal vereinfachen. Doch auch mit HomePass 1.5 könnt ihr die NFC Tags nun nutzen und den Code so direkt sichern.

Wir können die Apps von Aaron Pearce durchweg empfehlen. Der Entwickler hat einige HomeKit Apps im Repertoire, die immer für einen bestimmten Anwendungsfall entwickelt wurden. Ob euch die Apps der einmalige Kauf wert sind, müsst ihr selber entscheiden. Wir sind mit den Apps sehr zufrieden. Für HomePass werden aktuell 3,49€ fällig. Die App wird regelmäßig mit neuen Funktionen ausgestattet.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.