Besonders mit der aktuellen Aussicht, dass die vorhandenen SwitchBot Produkte in sehr naher Zukunft HomeKit-fähig werden, schauen wir uns Geräte auch immer gerne im Vergleich mit anderen Herstellern an. Auch wenn die SwitchBot Geräte schon jetzt problemlos über Homebridge in das Apple Ökosystem eingebunden werden können, macht die Aussicht auf natives HomeKit die vorhandenen SwitchBot Geräte noch einmal attraktiver.

Aqara Smart Curtain Companion E1

Aqara bietet in China bereits den E1 Vorhangmotor an. Sicherlich wird auch dieses HomeKit-Gerät in Zukunft seinen Weg auf den deutschen Markt finden. Wir hatten die Gelegenheit, den Motor für Gardinenstangen in Augenschein zu nehmen. Aqara bietet auch ein entsprechendes Gerät für Vorhangschienen an, das uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels allerdings noch nicht vorlag. Hierzu wird es noch einen gesonderten Beitrag geben.

Zunächst fällt auf, dass der Aqara E1 Vorhangmotor recht opulent daher kommt. In unserem Titelbild ist das im Vergleich gut zu erkennen. Die Verarbeitung des Gerätes ist einwandfrei und fühlt sich wie von Aqara gewohnt wertig und robust an. Allerdings haben wir bei der ersten Montage schon festgestellt, wie unflexibel das Gerät ist. Zwar führt die Aqara App gut bebildert durch die erste Inbetriebnahme, doch die beiden Haken, die zur Anbringung der Rollen dienen und das Gerät an die Vorhangstange drücken, können nur elektrisch ein- und ausgefahren werden.

Aqara E1 Vorhangmotor macht auf Knopfdruck Klimmzüge, um sich festzuhalten

Bei den Modellen der anderen Hersteller wird der Motor durch Sprungfedern an die Stange gedrückt. Dadurch ist das Gerät zum einen schneller an- und abmontiert, passt sich aber auch bei einer Teleskopstange vom dickeren zum dünneren Bereich der Stange bei der Fahrt an. Generell solltest Du beim Kauf eines solchen Vorhangroboters unbedingt auf die Spezifikationen schauen, für welchen Durchmesser der Vorhangstange das Gerät geeignet ist. Aqara gibt hier 25–32 mm an. Wir hatten mit dem Aqara E1 Vorhangmotor bei zwei unserer vorhandenen Stangen Pech und das Laufrad fand keinen Kontakt zur Stange. Was den Vorhang selbst betrifft, so kann der Aqara Vorhangmotor nur Vorhänge mit Ösen und Ringen bewegen. Schlaufen sind ein Hindernis.

Als wir dann eine passende Stange organisiert hatten, war die Einrichtung über die Aqara App einfach und führte Schritt für Schritt ans Ziel. Über Zigbee mit einem Aqara Hub verbunden, dauerte das Setup ein paar Minuten. Der Kalibrierungsvorgang zum Festlegen des Start- und Endpunkts für den geöffneten und geschlossenen Zustand des Vorhangs, ähnelte dem uns bekannten Prozess von SwitchBot.

Seinen Dienst erledigt der Aqara E1 Vorhangmotor in unseren ersten Versuchen solide. Der integrierte Akku, der per USB-C geladen werden kann, soll bis zu 10 Monate halten. Allerdings sind wir von der Befestigungsmethode noch nicht so überzeugt. An unserer Teleskop-Vorhangstange versagt der Aqara Vorhangmotor aufgrund seiner starren Konstruktionsweise komplett. Preislich liegt das Gerät von Aqara umgerechnet bei rund 60–70 EUR.

SwitchBot Curtain Rod 2

Neben der bereits kürzlich aktualisierten Variante des SwitchBot Curtain U-Rail 2 für Vorhangschienen, hat das Unternehmen nun auch den Curtain Rod 2 als verbesserte Variante auf den Markt gebracht. Mit dem derzeitigen SwichBot Hub mini, verbinden sich die SwitchBot Geräte per Bluetooth. Ein Reichweitenproblem hatten wir bisher nie. Der neue durch Federn gespannte Haltemechanismus macht das Anbringen des Curtain Rod 2 in wenigen Sekunden möglich. Die neuen zusätzlichen Rollen an der Halterung sorgen für eine noch umfassendere Kompatibilität zu verschiedenen Vorhangstangen (Durchmesser 15 mm bis 40 mm, Umfang 47 mm bis 125 mm) und helfen zusätzlich Vorhänge mit Ösen, Ringen und Schlaufen bis zu 8 kg noch besser zu bewegen. Dabei hält der verbaute Akku, der per USB-C geladen wird, locker bis zu 8 Monate. Mit dem optionalen Solarpanel muss man sich darüber gar keine Gedanken mehr machen.

Sowohl bei dem SwitchBot Curtain U-Rail 2, als auch bei dem von uns aktuell ausprobierten neuen Rod 2 Modell, können sich Hersteller wie Zemismart und selbst Aqara eine Scheibe abschneiden. Beim U-Rail 2 Modell sorgt zudem ein ganzes Set verschiedener Rollengrößen für eine weitreichende Kompatibilität mit in Deutschland vorhandenen Vorhangschienen.

(links) SwitchBot Curtain Rod 2 | (rechts) U Rail 2

Zudem ist die Einrichtung über die App, wie bei allen SwitchBot Geräten, ebenfalls im Handumdrehen erledigt. Die gesamte Prozedur inklusive der Befestigung am Fenster hat höchstens 2 Minuten in Anspruch genommen.

Derzeit lässt sich der SwitchBot Curtain zuverlässig nur über das entsprechende Homebridge Plugin in HomeKit einbinden oder über Siri Kurzbefehle im Apple Ökosystem nutzen. Mit der Aussicht zur nativen Integration in Apple HomeKit sehen wir eine tolle Zukunft bei dem weiteren Fortschritt von SwitchBot. Der Preis liegt je nach Aktionsrabatt zwischen 50–85 EUR.

Zemismart Smart Super Curtain Robot Motor

Auch Zemismart hat bereits einen Vorhangroboter im Sortiment. Allerdings sei erwähnt, dass es weder in unserem Haushalt, noch im nahen Freundeskreis Vorhangschienen gab, in welche die U-Rollen des Zemismart Smart Super Curtain Robot Motor gepasst haben. Das ist übrigens tatsächlich der offizielle Name des Gerätes. Wir haben den Hersteller schon auf die U-Rollenproblematik hingewiesen und hoffen auf Nachbesserung. Möglich sollte das in jedem Fall sein, da die Rollen leicht austauschbar sind. Bei den im Set beiliegenden Rollen für Vorhangstangen von 20 bis 28 mm Durchmesser waren wir erfolgreich. Dennoch solltest Du auch hier aktuell unbedingt auf der Internetseite des Herstellers nachsehen, für welche Schienen und Stangen die Rollen geeignet sind.

Insgesamt waren wir vom Zemismart Vorhangmotor im Vergleich am wenigsten begeistert. Zwar ist das Zigbee Gerät auch schnell zum Zemismart Hub hinzugefügt, das Setup in der Tuya App führte aber immer wieder zur Frustration und gestaltete sich keineswegs so intuitiv wie bei Aqara oder SwitchBot.

Was die Verarbeitung des Zemismart betrifft, punktet dieser zwar auch mit der dynamischen Federspannung der Rollenhalterung wie der SwitchBot, wirkt insgesamt aber nicht so hochwertig wie die Geräte des Wettbewerbs. Ein Vorteil des Zemismart Vorhangmotors ist, dass er sowohl die Befestigungsrollen für U- und I-Schiene, als auch für Vorhangstangen im Lieferumfang hat. Der ebenfalls fest verbaute Akku soll bis zu 5 Monate durchhalten und wird über Micro-USB geladen. Der Preis liegt bei etwa 60 EUR.

Unser Fazit

Besonders an Teleskop-Vorhangstangen, die nach unserem Wissen nicht unüblich sind, haben die Geräte von Aqara und Zemismart leider versagt. Der SwitchBot Curtain Rod 2 überzeugt hingegen mit seinem robusten und doch flexiblen Aufbau. Nativ HomeKit sind derzeit nur das Modell von Zemismart und Aqara. Zur Verfügbarkeit von Aqara in Deutschland haben wir noch keine Information vorliegen. Den SwitchBut Curtain Rod 2 empfinden wir als am ausgereiftesten. Derzeit ist das Gerät jedoch nur über Homebridge in HomeKit nutzbar oder über Siri Kurzbefehle.

Im Bereich der Plug-and-play Akku-Vorhangmotoren ist SwichtBot bereits seit 2019 ein Experte. Wir selbst haben damals schon über Kickstarter unsere ersten SwitchBot Curtain angeschafft, die bis heute zuverlässig im täglichen Einsatz sind. Allmählich bringen nun eben auch Hersteller wie Zemismart und Aqara diese Art von Geräte auf den Markt. Weitere Unternehmen werden sicherlich folgen. Doch im direkten Vergleich merken zumindest wir den Vorsprung von SwitchBot und die damit verbundene Expertise deutlich.

Wenn Du generell Interesse am SwitchBot Sortiment hast, bieten wir Dir gerne noch für einen begrenzten Zeitraum unseren Community-Rabattcode „SMARTAPFEL35SPRING“ an. Mit dem Discount Code erhältst Du beim Check-out 35 % Rabatt auf alle Produkte im SwitchBot Shop. Aber auch für die HomeKit Geräte von Zemismart bieten wir Dir einen dauerhaften Rabatt von 10 % an. Schau doch mal im “Entdecken” Tab in der SmartApfel-App nach.

Über Daniel

Seit der Einführung 2015, Apple HomeKit im Einsatz und zusätzlich bekennender Homebridge Fan.

Moderator unserer enthusiastischen HomeKit.Community, passionierter Verfasser von Berichten bei SmartApfel.de und 📸 Knipser unserer Künste auf Instagram

Wenn Dir meine Inhalte gefallen, oder Dir eine Hilfe sind, freue ich mich über Deine Ko-Fi Kaffeespende. Vielen Dank dafür. 🙏

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.