Bereits Anfang des Jahres hat der Entwickler der beliebten Homebridge-App Homemanager vor dem Release der Version 2.0 eine öffentliche Beta gestartet. Nun steht der nächste großer Versionssprung an und auch in diesem Fall bietet Ron Polenthon wieder eine öffentliche Beta an.

Eine komplette Neuentwicklung

Version 3.0 ist dabei eine komplette Neuentwicklung. Kaum eine Zeile Code wurde nicht angefasst bzw. neu geschrieben. Immer im Fokus: Die möglichst einfache und trotzdem vollständige Verwaltung der eigenen Homebridge-Installation.

Homemanager 3

Es spielt dabei keine Rolle, in welcher Geschmacksrichtung ihr Homebridge installiert habt. Homemanager versteht sich sowohl auf Homebridge als auch auf HOOBS.

Stabile API statt SSH

Wir durften die App in den vergangenen Tagen bereits testen und haben mit dem Entwickler gesprochen. Gab es in der alten Version einen Crash, lag das hauptsächlich an der SSH-Verbindung. Inzwischen bieten sowohl Homebridge mit der Homebridge UI API als auch HOOBS mit der HOOBS Core API eine Schnittstelle an. Dadurch kann auf den Einsatz von SSH verzichtet werden und App-Abstürze gehören der Vergangenheit an.

Ein weiterer Vorteil der APIs: Die App reagiert nun spürbar schneller. Besonders begrüßen wir zudem die enge Zusammenarbeit zwischen Ron und dem Entwickler der Homebridge UI. Dadurch hat man nicht mehr das Gefühl bei der Verwendung der App oder Weboberfläche auf irgendetwas verzichten zu müssen. Beide Bedienmöglichkeiten arbeiten Hand in Hand.

Alle Änderungen im Überblick

Kommunikation

  • Vollständiger Wechsel auf API basierte Verbindungen, anstelle von SSH (Homebridge UI API und HOOBS Core API)
  • Stark verkürzte Ladezeiten
  • Stabilere Verbindungen/Anbindungen dank enger technischer Zusammenarbeit mit dem Homebridge UI Entwickler.

Konfiguration

  • Verbesserte Darstellung von Multi-Level Konfig Schemas, sowie „schema conditions“ Unterstützung
  • Durch die neue Sortier- und Suchfunktion noch schneller Konfig Einträge finden
  • Hybrid Config: Grafisch durch die Konfig navigieren und nur den gewünschten Bereich im Klartext bearbeiten
  • Neue Swipe Gesten für Teilen, Klartext Darstellung, kopieren, duplizieren und löschen von Konfig Objekten
  • Einrichtungshilfe nun noch dynamischer, einfacher und interaktiver gestaltet.
  • Klartext Konfig Darstellung nun mit Syntax Highlighting
  • Einfachere Menüs für die Verwaltung generischer Konfig Objekte
  • Smart Detect 3 lässt nun auch Beispiel Konfigurationen zu, welche leichte Syntax Fehler enthalten

Plugins

  • Unterstützung für „Homebridge verified Plugins“
  • Die Installation und Deinstallation ist nun interaktiv geführt und enthält zusätzliche Überprüfungen im Hintergrund
  • Plugin Versionen können nun ganz leicht interaktiv gewechselt werden und auch bei der Installation definiert werden
  • Konfig Objekte sind nun direkt vom jeweiligen Plugin aus aufrufbar
  • HOOBS Nutzer erhalten Plugin Daten nun vollständig von „plugins.hoobs.org“

Instanz Log

  • Nun endlich nativ verfügbar für alle Homebridge und HOOBS Nutzer
  • Unter Homebridge inklusive Farbdarstellung

Software Seite (verfügbar während der Beta Phase)

  • Darstellung von Homebridge, Homebridge UI und HOOBS Core Updates
  • Möglichkeit zum Anstoßen der obigen Updates
  • Darstellung von Zusatzinformationen (nur manche Systeme)

Setup

  • Transparente und unabhängige Setup Anweisungen für Homebridge und HOOBS
  • Schnelles Hinzufügen neuer Instanzen, durch eine neue automatische Instanz Erkennung (bald noch schneller durch Bonjour Erkennung)
  • Nützliche Hilfestellungen und generelle Zusatzinformationen
  • Instanzen und Server können nun übersichtlicher verwaltet werden

Allgemein

  • Neues optimiertes Layout, inklusive verschiedener Design Änderungen (u. a. verbesserter Dark Mode)
  • Anfängerfreundlichere und detailliertere Beschreibungen
  • Intelligente Unterstützung während verschiedener Aufgaben
  • Klarere Fehlermeldungen und optimierte Ladedarstellungen
  • Lokalisierung in neue Sprachen, insgesamt: Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Tschechisch und Chinesisch

Link zur Beta

Wir können jedem Homebridge Nutzer die App nur ans Herz legen. Interessierte Nutzer können ab sofort die öffentliche Beta installieren. Uns würde eure Meinung zu der App interessieren. Schreibt dazu doch einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag oder schaut in unserer Community vorbei.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.