Automation der Woche

Backofen vorgeheizt

Einen herkömmlichen Backofen smart machen

Bevor die leckere Pizza in den Backofen geschoben werden kann, muss dieser erst einmal vorgeheizt werden. Da Daniel, Autor bei SmartApfel und Moderator in unserer Community, den Backofen nach dem Einschalten gerne mal vergisst, hat er seinen herkömmlichen Backofen kurzerhand mit einem HomeKit-Temperatursensor ausgestattet und lässt sich informieren, sobald der Backofen fertig vorgeheizt ist. Wie er das gemacht hat, verraten wir euch in diesem Beitrag.

Der Temperatursensor von Aqara kann laut Spezifikationen mit Temperaturen zwischen -20°C und +50°C umgehen und ist damit weit entfernt von den hohen Temperaturen, die in einem Backofen herrschen. Deshalb kommt der Sensor selbstverständlich auch nicht direkt in den Backofen, sondern in die Abluft oberhalb der Tür.

Links: Ein Kontaktsensor – Rechts: Ein Temperatursensor

Die Erfahrung hat gezeigt, dass dort bei einer Backofentemperatur von 220°C maximal 70°C herrschen. Das liegt zwar immer noch oberhalb der angegebenen Grenze, funktioniert bei Daniel allerdings schon seit über zwei Jahren und es hat bislang, laut eigener Aussage, auch noch nichts nach Plastik geschmeckt. 😉 Da sich Backöfen jedoch unterschiedlich verhalten, müsst ihr euch selber herantasten und eigene Erfahrungen sammeln. Achtet aber unbedingt darauf, dass die Temperatur nicht zu hoch ist, sonst kann selbstverständlich auch von der überhitzten Batterie eine beachtliche Gefahr ausgehen.

Kommen wir nun zur Automation. Diese erstellen wir mit der kostenlosen HomeKit-App von Eve-Systems, da in Apples Home-App Temperaturen als Auslöser bislang nicht unterstützt werden. Dort wechseln wir in den Reiter „Automation“, dann in den Tab „Regeln“ und fügen eine neue Regel hinzu.

Neue HomeKit-Regel erstellen

Über „Weiter“ gelangen wir zu den Auslösern und fügen unseren Temperatursensor mit der Bedingung „>= 55°C“ hinzu. Daniels Erfahrung besagt, dass bei einer Backofentemperatur von 180°C die Temperatur der Abluft bei knapp über 55°C liegt.

Temperatursensor als Auslöser hinzufügen

Den nächsten Schritt können wir mit „Weiter“ überspringen, da wir keine zusätzlichen Bedingungen benötigen. Nun erstellen wir eine neue Szene, in der unsere Lampe im Wohnzimmer eingeschaltet und die Farbe auf rot geändert wird. Das soll uns signalisieren, dass der Backofen nun vorgeheizt ist und auf die Pizza wartet.

Wohnzimmerlampe in rot einschalten

Noch „Backofen fertig vorgeheizt“ als Namen für die Regel festlegen und das war es auch schon. Sobald die Temperatur der Backofenabluft bei über 55°C liegt, wird im Wohnzimmer die Lampe in Rot eingeschaltet.

Namen für Regel festlegen

Natürlich könnt ihr euch auch eine Mitteilung schicken lassen oder eine benutzerdefinierte Sprachansage über einen AirPlay 2 Lautsprecher abspielen.

Mehr Inspirationen gefällig? 💡
Durchstöbere alle HomeKit Automationen der Woche.