In unserem Vergleich der Retrofit-Vorhangmotoren haben wir neben Zemismart und SwitchBot auch den neuen Aqara Curtain E1 bereits kurz vorgestellt. Nun ist das neue HomeKit Gerät auch in Deutschland über den Aqara Amazon Store verfügbar. Zum Start gibt es eine Rabattaktion.

Zunächst fällt auf, dass der Aqara E1 Vorhangmotor recht opulent daher kommt. Mit einer Abmessung von circa 10 × 4,5 × 14,5 cm ist das Gerät ein ganzes Stück wuchtiger als etwa der SwitchBot Curtain. Der integrierte 6.400mAh Akku, der per USB-C geladen werden kann, soll bis zu 10 Monate halten. Was die Verarbeitung des Gerätes betrifft, ist diese einwandfrei und das Gerät fühlt sich wie von Aqara gewohnt wertig und robust an. Die Aqara App führt gut bebildert durch die erste Inbetriebnahme. Der Gardinenmotor wird per Zigbee 3.0 mit einem Aqara Hub verbunden und gelangt dadurch in das Apple Home Ökosystem.

Die beiden Haken, die zur Anbringung der Rollen dienen und das Gerät an die Vorhangstange drücken, können nur elektrisch ein- und ausgefahren werden. Bei den Modellen der anderen Hersteller wird der Motor durch Sprungfedern an die Stange gedrückt. Dadurch ist das Gerät zum einen schneller an- und abmontiert, passt sich aber auch bei einer Teleskopstange vom dickeren zum dünneren Bereich der Stange bei der Fahrt an.

Aqara E1 Vorhangmotor macht auf Knopfdruck Klimmzüge, um sich festzuhalten

Generell solltest Du bei dem Kauf eines solchen Vorhangroboters unbedingt auf die Spezifikationen schauen, für welchen Durchmesser der Vorhangstange das Gerät geeignet ist. Aqara gibt hier 25–32 mm an. Wir hatten mit dem Aqara E1 Vorhangmotor bei zwei unserer vorhandenen Stangen Pech und das Laufrad fand keinen Kontakt zur Stange. Was den Vorhang selbst betrifft, so kann der Aqara Vorhangmotor nur Vorhänge mit Ösen und Ringen bewegen. Schlaufen sind ein Hindernis.

Bei dem Aqara E1 Curtain Motor gibt es verschiedene Varianten. Auch wenn das Basisgerät, also der Motor immer identisch ist, werden die Adapter für Stange (Rod), I-Schiene und U-Schiene nur als Gesamtpaket verkauft. Die Adapter lassen sich einzeln bisher noch nicht erwerben.

Bei der Track-Version, also für I- und U-Schiene, liegen die Rollen für die I-Schiene mit im Set. Für die U-Schiene können sogar eigene vorhandene Vorhangrollen verwendet werden, die man dann einfach am Motor in die dafür vorgesehen Haken hängt. Dass eigene Rollen für die U-Schiene genutzt werden können, ist gegenüber dem Wettbewerb wie SwitchBot ein Vorteil und derzeit ein Alleinstellungsmerkmal des Aqara E1 Curtain.

In der Home App wird der Aqara E1 Vorhangmotor wie auch von anderen Vorhangsystemen gewohnt angezeigt und kann somit komfortabel in Szenen und Automationen oder per Siri Zuruf gesteuert werden.

Weitere Details zum Aqara E1 Curtain findest Du auch in unserer HomeDevices App, schon bevor Du Dich für einen Kauf entscheidest. Bei Amazon gibt es sowohl die Stangen- als auch Schienen-Version aktuell mit dem Code “CURTAINUKEU” mit 20% Rabatt.

Über Daniel

Seit der Einführung 2015, Apple HomeKit im Einsatz und zusätzlich bekennender Homebridge Fan.

Moderator unserer enthusiastischen HomeKit.Community, passionierter Verfasser von Berichten bei SmartApfel.de und 📸 Knipser unserer Künste auf Instagram

Wenn Dir meine Inhalte gefallen, oder Dir eine Hilfe sind, freue ich mich über Deine Ko-Fi Kaffeespende. Vielen Dank dafür. 🙏

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.