Aqara hatte eine neue Firmware für das Gateway veröffentlicht. Bei zahlreichen Nutzern waren nach der Installation weit entfernte Geräte nicht mehr erreichbar. Nun hat der Hersteller ein Downgrade auf die alte Version angekündigt.

Angeblich war die Veröffentlichung der Firmware in Version 1.6.1 ein Fehler. Die neueste Version war ursprünglich nur für Beta Tester bestimmt. Das erklärt zumindest, warum die Firmware mit zahlreichen Fehlern ausgeliefert wurde.

Aqara HomeKit Geräte

Nach der Installation beklagten sich viele Nutzer über eine verringerte Zigbee Reichweite und daraus resultierend über nicht mehr erreichbare Geräte. Auch die Reaktionszeit soll deutlich schlechter geworden sein.

Nun hat Aqara das Update zurückgezogen und möchte nächste Woche ein neues Update bereitstellen. Allerdings soll die Version eher ein Downgrade auf Version 1.6.0 sein. Die versehentlich veröffentlichte Version 1.6.1 dürfte zunächst noch ein paar Runden bei den Entwicklern drehen.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.