Das chinesische Unternehmen Yeelight hat eine neue Version seiner LED Bulb veröffentlicht. Aktuell unterstützt die Lampe mit E27 Fassung bereits Google Assistant und Amazon Alexa. HomeKit möchte der Hersteller mit einem Firmware Update nachreichen.

Gestern haben wir über die neuen LIFX Mini Lampen berichtet. Die Wi-Fi Lampen benötigen zwar keine Bridge, schrecken einige von euch allerdings durch den hohen Preis ab.

Genau für euch könnte die Yeelight interessant sein. Die Lampe verbindet sich ebenfalls über WLAN mit eurem heimischen Netzwerk, ist mit 800 Lumen genauso hell wie die LIFX Mini und kann ebenfalls über 16 Millionen Farben darstellen.

Allerdings kostet die farbige Lampe nur einen Bruchteil des Preises. Für knapp 20€ bekommt ihr ein Exemplar direkt aus China. Bei einem deutschen Händler ist die Yeelight LED Bulb leider nicht erhältlich.

Sobald das Firmware Update verfügbar ist, werden wir euch natürlich darüber informieren.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.