Bereits Anfang September konnten wir darüber berichten, dass Yale das intelligente Möbelschloss nach Europa bringen möchte. Ursprünglich für Oktober geplant, startet das Yale Smart Cabinet Lock nun mit etwas Verspätung.

Möchtest du wichtige Dokumente, den Alkoholschrank oder die Weihnachtsgeschenke vor unbefugtem Zugriff schützen, kannst du das ab sofort mit dem HomeKit-Möbelschloss von Yale.

Yale Smart Cabinet Lock

Das Yale Smart Cabinet Lock kann an vorhandenen Schubladen oder Schranktüren mit Einzel- oder Doppeltüren montiert werden. Anschließend kann das Schloss über Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google Home geöffnet bzw. verschlossen werden.

Über die herstellereigene App kann zudem eine automatische Verriegelung aktiviert, Gästezugriffe verwaltet und eine Historie eingesehen werden.

Das neue Gerät ist ab sofort für 54,95€ über den herstellereigenen Onlineshop erhältlich. Mit dem Rabattcode “CHECKOUT15” sinkt der Preis auf 46,74€. In HomeDevices kannst du dir vorab ansehen, welche Funktionen das Möbelschloss in HomeKit bietet.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.