Auf HomeKit-fähige Türschlösser wartet man in Deutschland noch immer vergeblich. Während man in den USA zwischen verschiedenen Herstellern wählen kann, hat es noch kein Produkt nach Deutschland geschafft.

Aus diesem Grund haben wir euch Ende Februar Nuki vorgestellt. Das von einem deutschen Startup stammende Produkt kann über Homebridge auch in HomeKit eingebunden werden.

Doch auch ohne die Bastellösung bietet das Türschloss einen deutlichen Gewinn an Komfort. Man kann nicht nur den Schlüssel getrost Zuhause lassen, sondern auch aus der Ferne die Tür für andere Personen öffnen.

Heute hat Amazon die Nuki Combo um über 25% reduziert. Das Bundle enthält neben dem Türschloss auch die Bridge, die für den Fernzugriff benötigt wird. Normalerweise zahlt man allein für das Türschloss mehr. Somit bekommt ihr die Bridge im Endeffekt geschenkt.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.