IKEA hat für das TRÅDFRI Gateway eine neue Firmware veröffentlicht. Version 1.17.0 unterstützt die bereits angekündigten neuen Lampen und verbessert die HomeKit-Integration für bestehende Geräte.

Das Gateway ist Voraussetzung für die Integration der TRÅDFRI-Geräte in Apple HomeKit. Damit auch die neuen Filament- und Frostglas-Lampen von IKEA mit dem Gateway verbunden werden können, hat IKEA heute eine neue Firmware veröffentlicht.

Damit können, zumindest in einigen Ländern, die Leuchtmittel nun auch in Apple HomeKit eingebunden werden. Hierzulande warten wir weiterhin auf den Verkaufsstart der neuen Geräte.

Verbesserte Unterstützung in Apple HomeKit

Mit der neuen Firmware hat IKEA auch das HomeKit Accessory Development Kit von Version 2.1 auf Version 5.0 aktualisiert. Der Shortcut-Button und der Bewegungsmelder zeigen in HomeKit nun auch den aktuellen Batteriestand in Prozent an.

IKEA TRÅDFRI Shortcut-Button nun auch in Deutschland gelistet

Habt ihr das TRÅDFRI Gateway bereits im Einsatz, sind die Preise von 6,00€ für den Shortcut-Button und 10,00€ für den Bewegungsmelder wirklich unschlagbar. Sollte die neue Firmware bei euch noch nicht angezeigt werden, müsst ihr euch noch etwas gedulden. In den Release-Notes ist der 30. Juni als Veröffentlichungsdatum angegeben.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.