Bereits Anfang des Jahres hat Signify die Preise einiger Philips Hue Produkte erhöht. Wie die Kollegen vom HueBlog nun berichten, sollen ab dem 1. Mai mehr als 250 weitere Produkte teurer werden.

Philips Hue steht für hochwertige Beleuchtung für das Smarthome und war noch nie für günstige Preise bekannt. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Ganz im Gegenteil: Bereits ab dem 1. Mai sollen die Preise weiter steigen.

Mehr als 250 Produkte betroffen

Betroffen sind im Prinzip sämtliche Produkte, die nicht bereits Anfang des Jahres eine Preiserhöhung erfahren haben. So steigt etwa die unverbindliche Preisempfehlung des Smart Plugs, der aktuell noch bei Amazon für 23€ im Angebot ist, um über 16% von 29,99€ auf 34,99€. Die Pendelleuchte Philips Hue Ensis kostet künftig 439,99€ statt 399,99€.

Bereits Anfang Mai werden die Preise im Onlineshop von Philips Hue erhöht. Doch auch bei anderen Händlern wird man in Zukunft die Preiserhöhungen spüren. Schon bei den letzten Angeboten im ProShop waren die Preise bereits nicht mehr so gut wie noch vor einiger Zeit.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.