Anfang September haben wir euch das nun veröffentlichte Update bereits angekündigt. Die neue Firmware für die Hue Bridge erlaubt die Einbindung des Hue Bewegungsmelder, des Hue Dimmer Switchs und des Hue Taps in HomeKit.

Damit kann ab sofort der Bewegungsmelder nicht mehr nur Hue Lampen steuern, sondern ganze HomeKit Szenen einschalten. Außerdem hat der Hue Motion seit jeher einen Temperatursensor verbaut. Dieser wird nun ebenfalls in HomeKit angezeigt.

Auch die beiden Schalter können endlich HomeKit Szenen aktivieren. Somit können nun auch Zwischenstecker, wie der Eve Energy, Heizkörperthermostate, wie der Eve Thermo 2, Lampen, wie die Nanoleaf Aurora, und viele weitere HomeKit Geräte gesteuert werden.

Das Update kann ganz einfach über die Philips Hue App installiert werden. Geht dazu in das Menü und wählt “Softwareupdate” aus. Sollte euch das Update nicht angezeigt werden, überprüft bitte noch einmal, ob eure App auf dem neuesten Stand ist.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.