Ohne Pandemie würde aktuell die alljährliche IFA in Berlin stattfinden. Doch auch ohne Messe behält Philips Hue den Rhythmus bei und hat heute die Neuheiten des eigenen Beleuchtungssystems vorgestellt.

Spotify-Integration lässt Lampen im Takt leuchten

Mit der neuen Spotify-Integration, die ab sofort über das Early-Access-Programm der herstellereigenen App genutzt werden kann, sollen die Lampen im Takt der Musik leuchten. Die Idee ist nicht neu. Auch Nanoleaf bietet eine entsprechende Funktion an, setzt dabei allerdings auf ein integriertes Mikrofon.

Die direkte Integration von Spotify erlaubt nicht nur die Berücksichtigung von Takt und Tempo. Auch Stimmung und Genre sollen in den Algorithmus mit einfließen. Nutzer anderer Musikdienste, darunter auch Apple Music, schauen dafür allerdings in die Röhre.

Voraussetzung ist neben dem Spotify-Account eine Philips Hue Bridge sowie farbfähige Philips Hue Lampen oder Leuchten. Wer nicht am Early-Access-Programm teilnehmen möchte, muss sich noch bis Oktober gedulden. Dann soll die Spotify-Integration allen Nutzern zur Verfügung stehen.

Zahlreiche neue Lampen vorgestellt

Neben der neuen Spotify-Integration hat der Hersteller auch zahlreiche neue Lampen vorgestellt. Einige davon sind bereits vor der offiziellen Pressemitteilung durchgesickert, wir berichteten. Spannend sind vor allem die neuen Gradient-Produkte, die nicht nur einzelne Farben, sondern ganze Farbverläufe darstellen können. Im Folgenden alle Neuvorstellungen mit Veröffentlichungsdatum und Preis im Überblick.

Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip

Erhältlich ab 14. September: 149,99€ (2 Meter)59,95€ (1 Meter Erweiterung)

Philips Hue Gradient Signe Tisch- oder Stehleuchte

Erhältlich ab 14. September: 199,99€ (Tischleuchte) in weiß oder schwarz – 299,99€ in weiß oder schwarz (Stehleuchte)

Philips Hue Play Gradient Light Tube

Erhältlich ab 26. Oktober: 179,99€ (kompakt) – 199,99€ (groß)

Philips Hue White Ambiance Filament Lampen

Philips Hue White Ambiance Filament Lampen

Erhältlich ab 1. September: 29,99€ (A60)39,99€ (ST58)39,99€ (G95)49,99€ (ST72)49,99€ (G125)

Philips Hue White, White Ambiance sowie White and Color Ambiance Lampen

Erhältlich ab 1. September: 19,99€ (Einzelpack White) 34,99€ (Einzelpack White Ambiance)59,99€ (Einzelpack White and Color Ambiance)

Erhältlich ab 12. Oktober: 24,99€ (Einzelpack White) – 49,99€ (Einzelpack White Ambiance) – 69,99€ (Einzelpack White and Color Ambiance)

Philips Hue White Filament Kerzenlampe

Erhältlich ab 1. September: 29,99€ (Einzelpack)49,99€ (Doppelpack)

Philips Hue Surimu Panelleuchte

Philips Hue Surimu Panelleuchte

Erhältlich ab 14. September: 269,99€ (1200 x 300 mm)269,99€ (600 x 600 mm) 

Philips Hue Enrave Deckenleuchte

Philips Hue Enrave Deckenleuchte

Erhältlich ab 12. Oktober: 99,99€ (S) – 159,99€ (M) – 219,99€ (L) – 259,99€ (XL)

Philips Hue Enrave Pendelleuchte

Philips Hue Enrave Pendelleuchte

Erhältlich ab 12. Oktober: 239,99€

Philips Hue Infuse Deckenleuchte

Erhältlich später im Jahr: 189,99€ (M) – 249,99€ (L)

Philips Hue Devere Deckenleuchte

Philips Hue Devere Deckenleuchte

Erhältlich ab 12. Oktober: 169,99€ (M) – 229,99€0 (L)

Philips Hue Xamento Einbauspot

Erhältlich ab 1. September: 74,99€ (Einzelspot)199,99€ (Dreierspot)

Philips Hue Xamento Deckenleuchte

Erhältlich später im Jahr: 199,99€ (M) – 259,99€ (L)

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.