Nach dem Philips Hue Gradient Lightstrip Ambiance ist nun auch das erste Produktfoto der neuen Philips Hue Gradient Signe aufgetaucht. Genau wie der neue Lightstrip, kann auch die Steh- bzw. Tischlampe in mehreren Farben gleichzeitig leuchten.

Mit dem Philips Hue Play Gradient Lightstrip, der Fernseher mit Ambilight ausstattet, scheint Signify gefallen an mehrfarbigen Leuchtmitteln gefunden zu haben. Getreu dem Motto: Sind die Voraussetzungen in der App erst einmal geschaffen, können auch andere Leuchtmittel mit mehreren Farben ausgestattet werden.

Links: Philips Hue Signe – Rechts: Philips Hue Gradient Signe

Die Neuauflage hat der Hersteller bei der Steh- und Tischlampe Philips Hue Gradient Signe gleich mal dazu genutzt, den Standfuß deutlich schlanker zu gestalten. Das nun aufgetauchte Produktfoto, das die Kollegen von Smartlights.de ausgegraben haben, zeigt nicht nur eine bunte Lampe, sondern auch ein neues Design.

Den schlanken Standfuß finden wir deutlich ansprechender und könnte uns am Ende tatsächlich dazu bewegen, das neue Modell zu kaufen. Bislang gibt es allerdings noch keine Informationen zum Marktstart, auch wenn der September heiß gehandelt wird.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.