Update 10.10.2017 23:21 Uhr: Da waren wir wohl zu voreilig. Laut Focus ist der Deal mit Frank Thelen wohl doch noch geplatzt. Stattdessen haben die Gründer von Parce nach der Sendung einen anderen Investor gefunden, der “eine ähnlich hohe Summe investiert”.

Aktuell läuft die neueste Staffel “Die Höhle der Löwen”. Mit dabei ist dieses Mal auch Parce. Das Startup aus München hat in der heutigen Folge einen Deal mit Frank Thelen geschlossen und eine Finanzierung in Höhe von 400.000€ erhalten plus 100.000€ Serverleistung.

Neben dem Zwischenstecker Parce Plus hat das Startup auf Vox auch ein Business to Business Modell vorgestellt. In Zukunft möchte Parce anderen Unternehmen helfen, die smarte Technik in ihre Geräte mit einzubauen.

Darüber hinaus sollen mit der “Parce Blockchain-Lösung” die Clouds unterschiedlicher Hersteller miteinander verbunden werden. Wir sind gespannt, wie das Ganze am Ende aussehen wird.

Das ursprüngliche Produkt, der Zwischenstecker Parce One, musste letztes Jahr aufgrund von Sicherheitsmängeln zurückgerufen werden. Kunden konnten sich zwischen einer Rückerstattung oder einem Austausch entscheiden.

Alle die sich für einen Austausch entschieden, mussten bislang allerdings viel Geduld haben. Die komplette Neuentwicklung und erneute Zertifizierung durch Apple hat mehr Zeit in Anspruch genommen als ursprünglich gedacht.

Auf der diesjährigen IFA konnten wir dann nicht nur den WLAN Zwischenstecker Parce Plus, sondern auch den Lichtschalter Parce L1 und das Unterputzmodul Parce M1 begutachten. Da in allen Produkten die gleiche Technik steckt, konnte Parce die Geräte parallel zum Zwischenstecker entwickeln.

Seit heute darf sich der Parce Plus endlich mit dem offiziellen HomeKit Badge schmücken. Deshalb kann Parce auch endlich in zwei Wochen mit der Auslieferung beginnen. Solltet ihr noch auf ein Austauschgerät warten, werdet ihr selbstverständlich bevorzugt beliefert.

Sobald der WLAN Zwischenstecker da ist, muss er sich gegen die Produkte von Koogeek und Elgato beweisen. Aktuell bietet Parce den Zwischenstecker als Deal der Löwen noch 10€ günstiger an und im Paket mit drei Steckern sogar mit 40€ Rabatt.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.