Nachdem man lange von IKEAs eigener Smart Home Plattform nichts mehr gehört hatte, startet nun innerhalb von zwei Wochen das zweite neue Produkt in Deutschland. Neben dem Zwischenstecker gibt es nun auch eine neue Deckenleuchte.

Die schlichte Deckenlampe mit einem Durchmesser von 29cm kommt mit integrierten LEDs und kann über eine Fernbedienung gedimmt werden. Zudem kann zwischen drei Weißtönen gewechselt werden.

Über das TRÅDFRI Gateway lässt sich die Lampe auch in Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant einbinden. Die OSVALLA Deckenleuchte bekommt ihr für knapp 30€ direkt in den Filialen oder im Onlineshop des Möbelgiganten.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.