Bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC ist ein neuer Eve Water Guard mit Thread aufgetaucht. Damit rückt das Münchner Unternehmen Eve Systems dem eigenen Ziel, alle Bluetooth-Geräte mit Thread auszustatten, immer näher.

Im nächsten Jahr soll der neue Smarthome-Standard Matter eingeführt werden. Es scheint so, als würde Eve Systems bis dahin die meisten Bluetooth-Geräte mit Thread ausgestattet und somit für Matter vorbereitet haben. Die bis dato HomeKit-exklusiven Geräte werden dann auch Amazon Alexa, Google Assistant und weitere Matter-kompatible Smarthome-Systeme unterstützen.

Eve Water Guard

Wie die Kollegen von HomeKitNews nun berichten, ist bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC ein überarbeiteter Eve Water Guard aufgetaucht. Neu ist die zusätzliche Funkverbindung über Thread. Es ist zu erwarten, dass das Gerät ansonsten weitestgehend unverändert bleibt.

Der Eve Water Guard ist ein Wassermelder mit integrierter Sirene. Wasser erkennt das Gerät über die gesamte Länge eines erweiterbaren Kabels. Damit lässt sich etwa die Überwachung eines ganzen Raumes mit nur einem Gerät realisieren.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.