Dass Eve Systems neue Funktionen für die App und den Eve Aqua in der Pipeline hat, hatten wir bereits angekündigt. Nun hat der Hersteller die neue App Version freigegeben und auch die neue Firmware für den Eve Aqua veröffentlicht.

Die App erhält mit dem Update einen neuen Dark Mode. Diesen könnt ihr einfach in den Einstellungen aktivieren.

Eve Systems HomeKit App Dark Mode

Für den Eve Aqua gibt es gleich zahlreiche Verbesserungen. Die bislang vier Bewässerungsperioden pro Tag wurden auf bis zu sieben angehoben. Damit könnt ihr nun auch den automatischen Wasserverteiler von Gardena vollumfänglich nutzen.

Zudem könnt ihr die Bewässerung nun relativ zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergang starten. Blumen und Rasen sollten vorzugsweise vor Sonnenaufgang bewässert werden. In der Mittagshitze verdunstet sonst ein Großteil des Wassers und Pflanzen könnten sogar verbrennen.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, den Zeitplan ganz bequem über Szenen zu pausieren. Eve Systems liefert auch gleich den passenden Anwendungsfall mit. Über den neuen Siri Kurzbefehl, den ihr euch über die App installieren könnt, kann der Zeitplan anhand der Wettervorhersage beziehungsweise der Regenwahrscheinlichkeit automatisch pausiert werden.

Einziger Wermutstropfen: Ihr müsst den Shortcut manuell anstoßen. Automatisch, beispielsweise zu festgelegten Zeiten, können Kurzbefehle nämlich nicht ausgeführt werden.

Unabhängig davon, ob ihr Geräte von Eve Systems im Einsatz habt oder nicht, empfehlen wir euch die App zumindest einmal zu testen. Die Eve App gehört zu den besten HomeKit Apps und ist zudem kostenlos.

}