Auch wenn die vergangene Woche vergleichsweise ruhig war, gab es mit dem HomePod-Update und der Intercom-Funktion auch etwas Neues zu entdecken. Zudem hat Yale mit dem Linus Smart Lock ein neues HomeKit-Türschloss veröffentlicht.

Automation der Woche: Künstlichen Sonnenaufgang über HomeKit-App erstellen

In unserer aktuellen Automation der Woche zeigen wir euch eine App, mit der ihr schnell und einfach Lichtwecker erstellen und somit einen Sonnenaufgang simulieren könnt.

Wake Up Light: Künstlichen Sonnenaufgang über HomeKit-App erstellen

Die App „Wake Up Light“ erstellt dazu für euch alle nötigen HomeKit Szenen und Automationen.

Apple veröffentlicht neue HomePod-Firmware

In dieser Woche hat Apple überraschend schon vor dem Verkaufsstart des HomePod Minis eine neue Firmware für den HomePod veröffentlicht.

Intercom: Alle Details zu der neuen HomeKit-Funktion

Version 14.1 beinhaltet unter anderem eine neue Intercom-Funktion, über die ihr Sprachnachrichten an Apples Lautsprecher schicken könnt. In Zukunft soll das auch an andere Geräte von Apple möglich sein.

Yale veröffentlicht neues HomeKit-Türschloss

Mit dem Linus Smart Lock hat Yale in dieser Woche ein neues HomeKit-Türschloss auf den Markt gebracht. Genau wie bei der Konkurrenz wird das Smart Lock einfach auf einem vorhandenen Schließzylinder mit eingestecktem Schlüssel montiert.

Yale Linus

Das neue Linus Smart Lock ist bereits bei Hornbach für 249,95€ erhältlich. Für die HomeKit Integration benötigt ihr zudem die dazugehörige Bridge, die noch einmal mit 79,95€ zu Buche schlägt.

Neuer Aqara Body Sensor aufgetaucht

Unsere Kollegen von HomeKitNews konnten in dieser Woche einen neuen Body Sensor von Aqara ausfindig machen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bewegungssensoren reagiert das Gerät nicht nur auf Bewegung, sondern erkennt Personen, selbst wenn diese einfach nur ganz ruhig auf dem Sofa sitzen.

Aqara Body Sensor

Bevor ihr euch nun allerdings zu früh freut, kommt hier auch schon der entscheidende Dämpfer: Scheinbar möchte der Hersteller den neuen Sensor nur für Geschäftskunden anbieten. Bei AliExpress oder gar Amazon oder Cyberport wird das Gerät wohl erstmal nicht aufschlagen.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.