Eigentlich sollten die akkubetriebenen HomeKit Rollos von IKEA bereits seit dem 2. Februar erhältlich sein. Der Marktstart wurde jedoch aufgrund von Softwareproblemen auf unbestimmte Zeit verschoben. Nun gibt die Trådfri App erste Hinweise auf einen baldigen Marktstart.

IKEA HomeKit Rollos

Das heute veröffentlichte App Update auf Version 1.91 beinhaltet erstmals auch die neuen HomeKit Rollos. Diese können nun über die App eingerichtet und zum Gateway hinzugefügt werden.

Die Rollos wird es in zwei Ausführungen geben: Während Kadrilj lichtdurchlässig ist, blockiert Fyrtur die Sonnenstrahlen komplett. Die Größen starten bei 60 x 195cm und gehen bis 140 x 195cm. Dementsprechend variieren auch die Preise von 99,00€ bis 139,00€.

Wann die Rollos endlich in den Handel kommen, ist weiterhin nicht bekannt. Allerdings dürfte es nun nicht mehr allzu lange dauern. Sobald es soweit ist, erfahrt ihr es selbstverständlich hier auf SmartApfel.


Über Yannic

Gründete 2015 pünktlich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.