Nachdem wir am Samstag bereits über Apples neues Support Dokument für HomeKit Router berichten konnten, sind mit eero nun auch die ersten Router kompatibel. Über die eero App können eero und eero Pro nun zu HomeKit hinzugefügt werden.

Wie bereits geschrieben, sollen HomeKit Router die Sicherheit eurer HomeKit Daten weiter erhöhen. Dazu kann auf Geräteebene festgelegt werden, ob nur mit HomeKit, den vom Hersteller empfohlenen Servern oder mit allen Servern kommuniziert werden kann.

HomeKit Router Einstellungen

Leider müssen HomeKit Geräte mit einer WiFi Verbindung nach der Einrichtung des HomeKit Routers neu hinzugefügt werden. Wir empfehlen daher vorher ein Backup über die App Controller für HomeKit vorzunehmen, die Geräte zurückzusetzen, neu hinzuzufügen und anschließend das Backup wieder einzuspielen.

Um euren eero Router zu HomeKit hinzuzufügen, müsst ihr in der dazugehörigen App in den „Entdecken“ Tab wechseln und dort den entsprechenden Anweisungen folgen. Sollte HomeKit noch nicht angezeigt werden, prüft bitte, ob auf eurem Router mindestens die Firmware Version 3.18.0 installiert ist und die dazugehörigen iOS App in Version 3.1.0.