Automation der Woche

HomeKit-Schreibtischlampe automatisch mit dem Mac einschalten

...und auch wieder ausschalten!

Unsere Schreibtischlampe steuern wir schon seit Längerem über einen Vibrationssensor in unserem Schreibtischstuhl. Auch wenn das in 95% der Fälle gut funktioniert, gibt es eben doch 5% in denen der Vibrationssensor plötzlich in der Nacht eine Bewegung erkennt oder das Licht ausgeschaltet wird, obwohl wir noch immer am Schreibtisch sitzen. Deswegen zeigen wir dir heute eine alternative Automation, mit der die Schreibtischlampe automatisch eingeschaltet wird, sobald der Mac aus dem Ruhezustand erwacht und wieder ausgeschaltet wird, sobald der Mac in den Ruhezustand versetzt wird. Neben einer HomeKit-Lampe wird lediglich die Mac-App Homie in der Pro-Version benötigt.

Zunächst müssen zwei Szenen über eine beliebige HomeKit-App erstellt werden. Wir nutzen dazu Apples Home-App. Während die erste Szene die Schreibtischlampe einschaltet, schaltet die zweite Szene die Lampe entsprechend aus.

Schreibtischlampe HomeKit-Szenen

Falls noch nicht geschehen, muss nun Homie auf dem Mac installiert werden. Nach dem Start erscheint ein neues Symbol in der Mac-Menüleiste. Darüber können die Einstellungen von Homie geöffnet werden.

Homie Einstellungen öffnen

Über den Tab “Automation” werden sämtliche Szenen angezeigt, für die dann ein entsprechender Trigger ausgewählt werden kann. Hier können die eben erstellten Szenen automatisiert werden. Dazu wählen wir für die Szene “Schreibtischlampe einschalten” den Trigger “Wenn der Computer aus dem Ruhezustand zurückkehrt” aus.

HomeKit-Schreibtischlampe mit Mac einschalten

Bei der Szene “Schreibtischlampe ausschalten” hinterlegen wir “Wenn der Computer in den Ruhezustand versetzt wird”.

HomeKit-Schreibtischlampe mit Mac ausschalten

Tipp: In den Einstellungen solltest du auch gleich die Option aktivieren, dass Homie automatisch bei dem Hochfahren des Macs aktiviert wird.

Das war es auch schon. Die Schreibtischlampe wird automatisch eingeschaltet, sobald der Mac aus dem Ruhezustand erwacht und wieder ausgeschaltet, wenn dieser in den Ruhezustand versetzt wird. Die Automation läuft sehr zuverlässig, hat im Vergleich zur Automation über den Vibrationssensor allerdings auch einen Nachteil: Es können keine zusätzlichen Bedingungen festgelegt werden, wie etwa die aktuelle Helligkeit oder Uhrzeit.

Mehr Inspirationen gefällig? 💡
Durchstöbere alle HomeKit Automationen der Woche.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.