Auf der diesjährigen IFA hatte De’Longhi im September einen Luftentfeuchter mit HomeKit Integration vorgestellt. Knapp 3 Monate später ist das Gerät mit integriertem 4-stufigem Filtersystem nun verfügbar.

Der De’Longhi Tasciugo AriaDry Pure DDSX220WF ist der erste HomeKit Luftentfeuchter auf dem deutschen Markt. Innerhalb von 24 Stunden kann das Gerät bis zu 21 Liter Feuchtigkeit entfernen.

HomeKit Luftentfeuchter von De’Longhi ab sofort verfügbar

Das 4-stufige Filtersystem, bestehend aus EPA-, Aktivkohle-, Bio-Silber und Anti-Staub-Filter, entfernt zudem bis zu 99,96% aller Partikel sowie Gerüche, Bakterien und Staub aus der Luft.

Eine Wäschefunktion soll zudem durch den kontinuierlichen Luftdurchfluss die Wäsche bis zu 50% schneller trocknen.

Die schönste Funktion des De’Longhi Luftentfeuchters ist wohl die HomeKit Integration. Damit könnt ihr das Gerät über Siri steuern, in HomeKit Szenen einbinden oder über HomeKit automatisieren.

Den De’Longhi Tasciugo AriaDry Pure DDSX220WF bekommt ihr aktuell am günstigsten bei Völkner für 411€ oder bei Amazon für knapp 450€.

Danke Matthias!

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.