De’Longhi dürfte den meisten wohl ein Begriff sein. Auch wenn man die Marke häufig mit Kaffeevollautomaten in Verbindung bringt, hat der Hersteller weitaus mehr Geräte im Programm. Auf der IFA hat De’Longhi nun einen HomeKit Luftentfeuchter vorgestellt, den es ab nächstem Monat auch in Deutschland geben soll.

Hätte uns Matthias Petrat nicht darauf hingewiesen, wäre uns das neue Gerät wohl nicht aufgefallen. Dabei ist der neue Luftentfeuchter nicht das erste HomeKit Gerät des Herstellers. In anderen Ländern bietet De’Longhi bereits seit Längerem einen elektrischen Heizkörper mit HomeKit Integration an.

DeLonghi HomeKit Luftentfeuchter

Nun möchte die Marke auch in Deutschland das erste HomeKit Gerät auf den Markt bringen. Der De’Longhi Comfort Luftentfeuchter soll euer Raumklima in doppelter Hinsicht verbessern. Verbaut wurde nicht nur ein Luftentfeuchter, sondern auch ein Vierfach-Filtersystem, das Schadstoffe aus der Luft filtert. Also ein hervorragender Kandidat für unsere letzte Automation der Woche.

Kondenswasser wird über ein doppeltes Wasser-Drainage-System in einen Wassertank oder über einen Schlauch direkt nach draußen bzw. in den Abfluss geleitet. Dabei soll Wäsche um bis zu 50% schneller trocknen.

Das Interessanteste dürfte jedoch die HomeKit Integration sein. Einmal über WLAN eingebunden, erscheinen unter HomeKit zwei Schaltflächen. Es kann sowohl der Luftentfeuchter, als auch der Luftreiniger einzeln gesteuert werden.

Der De’Longhi Comfort Luftentfeuchter soll ab Oktober für 449€ im Handel erhältlich sein.

Danke Matthias!

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.