Die HomeKit App „Devices“ von LinkDesk haben wir euch schon einige Male ans Herz gelegt. Nun hat die in der Basisversion kostenlose App ein neues Update spendiert bekommen und erlaubt als erste HomeKit App die Steuerung über Augmented Reality.

Optisch erinnert die App stark an Apples Home App. Über Kacheln wird der Status der Geräte angezeigt und erlauben die direkte Steuerung. Zuletzt hatte Moritz Douda und sein Team eine Raumzuordnung per einfachem Drag & Drop integriert.

Die nun veröffentlichte Version 3.3 ermöglicht euch die Steuerung über Augmented Reality. Dafür gibt es nun einen neuen Bereich in der Geräteübersicht, der eure Kamera aktiviert. Anschließend könnt Ihr Schaltflächen direkt an Geräte heften.

Möchtet ihr die HomeKit Geräte nun steuern, könnt ihr einfach eure Kamera auf das Gerät zeigen und über den angehefteten Controller steuern. Eine interessante Funktion, die euch Augmented Reality in die eigenen vier Wände bringt. Ob das Ganze am Ende wirklich komfortabel ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. So oder so ist die App einen Blick wert.

SmartApfel.de verwendet Cookies, um Google-Anzeigen anzuzeigen und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Auch Google hat Zugriff auf diese Daten.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen