Eve Systems hat die eigene App weiter verbessert und in Version 3.7 veröffentlicht. Es wurde nicht nur die Verwaltung von Geräten verbessert, sondern auch der Verkaufsstart der Mehrfachsteckdose vorbereitet.

Größere Auswahl an Symbolen für Eve Geräte

Nach dem Update habt ihr eine deutlich größere Auswahl an Symbolen für den Eve Door & Window, den Eve Energy, die Eve Flare und den Eve Light Strip. Gerade bei großen HomeKit Installationen ist es ganz schön, wenn man für jedes Gerät das passende Symbol auswählen kann.

Zudem möchte euch Eve Systems die Sprachsteuerung über Siri erleichtern. Dazu findet ihr nun passende Beispiele in den Geräteeinstellungen.

Besonders interessant ist jedoch die Unterstützung für den Eve Power Strip. Die Steckdosenleiste hat Eve Systems bereits im August letzten Jahres angekündigt und dürfte nun bald in den Handel kommen.

Über den Eve Power Strip lassen sich gleich drei Geräte unabhängig voneinander über HomeKit steuern. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119€ dürfte das neue HomeKit Gerät allerdings für viele schlichtweg zu teuer sein. Die Steckdosenleiste der Konkurrenz kostet nur knapp die Hälfte.

}