Eve Systems hat die nächste Generation des Eve Room vorgestellt. Neben dem neuen Design hat das HomeKit Gerät ein E-Ink Display, berührungsempfindliche Tasten und einen Akku spendiert bekommen.

Zwar hat Eve Systems nach eigenen Angaben die Sensoren deutlich auf Langlebigkeit und Langzeitgenauigkeit verbessert, die Messwerte bleiben jedoch dieselben. Neben der Temperatur- und Luftfeuchtigkeit misst der Eve Room auch die Luftqualität.

Eve Room

Das Design orientiert sich an dem bereits seit 2017 verfügbarem Eve Degree. Allerdings hat Eve Systems gleich alle bemängelten Designentscheidungen korrigiert und bei dem neuen Eve Room deutlich eleganter gelöst.

Statt den Knopf zum Wechseln der dargestellten Daten auf der Rückseite anzubringen, verfügt das neue Gerät über zwei berührungsempfindliche Tasten gleich neben dem Display. Damit kann zwischen insgesamt vier unterschiedlichen Displayanzeigen gewechselt werden.

Zudem kommt erstmals ein Akku zum Einsatz. Das lästige Wechseln der Batterien gehört damit der Vergangenheit an. Eine Ladung soll dabei für mindestens sechs Wochen halten. Bei niedrigem Akkustand kann der Eve Room in einen Energiesparmodus wechseln. Dann wird nur noch die Temperatur- und Luftfeuchtigkeit gemessen.

Der neue Eve Room kann bereits für 99,95€ auf Amazon vorbestellt werden und soll ab dem 12. September ausgeliefert werden.

1 KOMMENTAR

  1. Schön das neue Produkte vorgestellt werden bevor andere Produkte die schon vor einem Jahr vorgestern wurden immer noch nicht da sind. Wie z.B. Eve Lock…..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here