Anfang des Jahres hat Eve System mit der Eve Cam die erste eigene HomeKit Secure Video Kamera vorgestellt. Nun kann das neue Gerät vorbestellt werden. Die Auslieferung soll ab dem. 18. Juni erfolgen.

Die Eve Cam ist schon allein deshalb eine sehr interessante Kamera, weil der Hersteller mit dem neuen Gerät eine reine HomeKit Secure Video Kamera geschaffen hat. Der Vorteil liegt ganz klar auf der Hand: Das Bildmaterial landet auf keinem Server von Eve Systems, sondern wird durch den Home Hub noch in den eigenen vier Wänden verschlüsselt und erst danach in Apples iCloud hochgeladen.

Die Auflösung von 1080p kombiniert mit einer Nachtsicht von bis zu 5m soll zu jeder Tages- und Nachtzeit ein scharfes Bild bieten. Neben der Zwei-Wege-Kommunikation über einen eingebauten Lautsprecher und ein Mikrofon verfügt die Eve Cam zudem über einen Infrarot-Bewegungssensor. Eingebunden wird die Kamera über WLAN.

Der Neuzuwachs der inzwischen stattlichen Eve Systems Produktpalette kann ab sofort für 149,95€ bei Cyberport vorbestellt werden. Ab dem 18. Juni, also in knapp drei Wochen, soll dann mit der Auslieferung begonnen werden.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.