Elgato hat die eigene App in Version 2.5 veröffentlicht. Die App lässt sich kostenlos laden und kann nicht nur für Geräte von Elgato verwendet werden, sondern unterstützt alle HomeKit Geräte.

Vor allem das Design wurde komplett überarbeitet. Die neue Ansicht „Auf einen Blick“ kann favorisierte Geräte übersichtlich darstellen. Lampen und Steckdosen lassen sich durch ein Tippen auf die Kacheln direkt ein- und ausschalten, bei dem Eve Thermo kann so die Temperatur eingestellt werden. Über 3D Touch gelangt man in die Detailansicht und kann sich beispielsweise die grafische Auswertung beim Eve Room anzeigen lassen.

Bei Geräten ohne 3D Touch muss man den Weg über die Raumansicht gehen. Auch diese wurde deutlich überarbeitet. Pro Raum kann ein eigenes Foto festgelegt werden. Geräte erhalten neue Icons.

Darüber hinaus kann man in der Szenen-Übersicht nun an kleinen Icons die verwendeten Geräte erkennen. In der Typen-Ansicht erkennt man zudem, in welchen Räumen Geräte von diesem Typ installiert sind.

Selbst wer keine Eve Geräte besitzt, sollte sich die App einmal genauer ansehen. Elgato arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung der eigenen App.

‎Eve für HomeKit
Preis: Kostenlos

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.