Elgato hat auf der diesjährigen IFA einige neue HomeKit Geräte vorgestellt. Eine Auflistung findet ihr hier. Über die Preise und vor allem die Verfügbarkeit wollte Elgato damals allerdings noch nichts sagen.

Heute ist endlich das erste neue Produkt verfügbar. Den Anfang macht der erste HomeKit kompatible Bewegungsmelder. Dieser lässt sich sowohl in der Wohnung, als auch im Außenbereich positionieren und kann anschließend HomeKit Szenen und Geräte aktivieren.

Wie bei allen Geräten setzt Elgato auch bei dem Eve Motion auf Bluetooth. Dadurch wird keine Bridge benötigt, sondern das Gerät kann direkt mit eurem iOS Gerät oder dem Apple TV kommunizieren.

Zum Betrieb werden zwei AA Batterien benötigt. Der Bewegungsmelder hat einen 120° breiten Blickwinkel und kann Bewegungen auf bis zu 9m Entfernung wahrnehmen. Elgato gibt eine typische Schaltzeit von 2 Sekunden an.

Der neue Eve Motion kann unter anderem bei Cyberport bestellt werden. Auch auf Amazon sollte das Gerät schon bald verfügbar sein. Sobald wir unser Exemplar in den Händen halten, werden wir unsere Erfahrungen natürlich mit euch teilen.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.