Pünktlich zur neuen Gartensaison veröffentlicht Elgato den bereits 2016 auf der IFA vorgestellten Eve Aqua. Das HomeKit Bewässerungssystem kann nun auf Amazon vorbestellt werden.

Der Eve Aqua wird einfach zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch gehangen und soll sich idealerweise automatisch um die Bewässerung eures Gartens kümmern. Dazu können sogenannte Zeitpläne angelegt werden, die man bereits vom Eve Thermo kennt. Da die Zeitpläne direkt auf dem Gerät gespeichert werden, wird für die Ausführung weder eine Bluetooth Verbindung zum iOS Gerät noch zum HomeHub benötigt.

Elgato Eve Aqua - HomeKit Bewässerungssystem

Neben der automatischen Steuerung kann der Eve Aqua selbstverständlich auch manuell über Siri oder den verbauten Knopf gestartet werden. Dabei schaltet sich das Gerät nach einer vorher definierten Zeit automatisch wieder ab. Die verbrauchte Wassermenge zeichnet der Eve Aqua auf und kann im Nachhinein ausgewertet werden.

Der Eve Aqua kann für knapp 100€ auf Amazon vorbestellt werden und soll ab dem 25. Juni ausgeliefert werden.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.