Automation der Woche

Eigene HomeKit-Benachrichtigungen mit Kamera-Livestream

"Die Haustür wurde geöffnet, obwohl niemand Zuhause ist"

HomeKit-Kameras können bei erkannter Bewegung Mitteilungen versenden, die einen direkten Zugriff auf den Livestream gewähren. Apple gibt uns allerdings keine Möglichkeit, selber zu entscheiden, bei welchen Mitteilungen dieser Zugriff ebenfalls sinnvoll ist. Über einen kleinen Umweg ist es allerdings doch möglich, an jeder beliebigen Stelle eine Mitteilung mit Zugriff auf den Livestream zu versenden. Etwa sobald die Haustür oder Terrassentür geöffnet wird, obwohl sich niemand Zuhause befindet. Wie das funktioniert, zeigen wir in dieser “Automation der Woche”.

Es gibt unterschiedliche Wege, wie man eine eigene Benachrichtigung in HomeKit-Automationen versenden kann. In diesem Fall konzentrieren wir uns auf die Möglichkeit über die App Pushcut. In der kostenlosen Basisversion können drei Benachrichtigungen erstellt werden. Zusätzlich verwenden wir die App HomeCam, um das Livebild der Kamera anzuzeigen.

Kurzbefehl erstellen

Bevor wir die eigentliche HomeKit-Automation erstellen können, müssen wir einige Vorbereitungen treffen. Dazu öffnen wir die App Kurzbefehle und legen über das “+” einen neuen Kurzbefehl an. Als Namen für den Kurzbefehl tragen wir “Kamera Haustür anzeigen” ein.

Neuen Kurzbefehl erstellen

Über “Aktion hinzufügen” fügen wir “View Camera” der App “HomeCam” hinzu. Als Kamera wählen wir das entsprechende Gerät bei der Haustür aus.

Kamera über "HomeCam" anzeigen

Damit ist der erste Schritt getan. Dieser Kurzbefehl wird beim Antippen der Benachrichtigung ausgeführt und zeigt das Livebild der Kamera an.

Benachrichtigung über Pushcut erstellen

Nun müssen wir die Benachrichtigung über Pushcut erstellen. Über das “+” fügen wir eine neue Benachrichtigung hinzu. Unter “Name” tragen wir “Haustür geöffnet” ein.

Neue Benachrichtigung über "Pushcut" erstellen

Bei “Notification” kann jetzt die eigentliche Benachrichtigung angepasst werden. Wir tragen als Titel “Haustür wurde geöffnet” und als Beschreibung “Die Haustür wurde geöffnet, obwohl niemand Zuhause ist!” ein. Zusätzlich hinterlegen wir unter “Image” dieses Bild. Der letzte Schritt ist jedoch optional.

Titel, Beschrteibung und Bild hinterlegen

Damit beim Antippen der Benachrichtigung die Kamera angezeigt wird, müssen wir unter “Default Action” den eben erstellten Kurzbefehl hinterlegen. Dazu gehen wir unter “Shortcut” zunächst auf “Update Shortcuts”. Ist der dafür notwendige Kurzbefehl noch nicht installiert, wirst du dazu aufgefordert, das nachzuholen. Andernfalls öffnet sich kurz die Kurzbefehle-App und bringt dich gleich wieder zurück zur Pushcut-App.

Kurzbefehle aktualisieren

Anschließend können wir den eben erstellen Kurzbefehl aus der Liste auswählen.

Kurzbefehl auswählen

Über “Add” wird die neue Benachrichtigung gespeichert. Anschließend kann die “Webhook URL” durch Antippen in die Zwischenablage kopiert werden.

Benachrichtigung speichern und URL kopieren

HomeKit-Automation erstellen

Nun kann die eigentliche HomeKit-Automation über Apples Home-App erstellt werden. Als Auslöser verwenden wir “Wenn ein Sensor etwas entdeckt”.

Wir wählen den Kontaktsensor an unserer Haustür aus, setzen das Häkchen bei “Öffnen” und unter “Personen” bei “Wenn niemand Zuhause ist”.

Im nächsten Schritt gehen wir ganz unten auf “In Kurzbefehl konvertieren”, löschen die leere Aktion und fügen als neue Aktion “URL” hinzu. Als URL tragen wir den Inhalt aus unserer Zwischenablage ein, also die Webhook URL der eben erstellten Benachrichtigung.

In Kurzbefehl konvertieren

Dann fügen wir die Aktion “Inhalte von URL abrufen” hinzu. Als URL wird automatisch die eben hinzugefügte Aktion hinterlegt. Über “Weiter” wird eine Zusammenfassung der Automation angezeigt. Du kannst hier optional einen Titel hinterlegen. Über “Fertig” wird die Automation erstellt und aktiviert.

Inhalte von URL abrufen

Sobald die Haustür geöffnet wird, obwohl niemand Zuhause ist, bekommst du eine Benachrichtigung auf dein iPhone. Tippst du die Benachrichtigung an, wird dir der Livestream der hinterlegten Überwachungskamera angezeigt.

HomeKit-Benachrichtigungen mit Kamera-Livestream

Mehr Inspirationen gefällig? 💡
Durchstöbere alle HomeKit Automationen der Woche.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.