Nach dem eero 6 ist nun auch der eero Pro 6 hierzulande erhältlich. Der große Bruder ist hardwareseitig deutlich besser ausgestattet.

Auf einen HomeKit-Router solltet ihr nicht verzichten. In HomeKit eingebunden, könnt ihr pro Hersteller und Gerätetyp die Netzwerksicherheit konfigurieren. Neben vollem Internetzugriff habt ihr dabei auch die Möglichkeit, den Zugriff nur auf Server von einer vom Hersteller gepflegten Liste oder allein auf Apple HomeKit zu beschränken. Kompromittierte Geräte können so isoliert bzw. gänzlich verhindert werden.

Trotzdem möchtet ihr auch bei eurem Router vermutlich nicht auf die neueste Technologie verzichten. Das müsst ihr auch nicht, denn sowohl der Wi-Fi 6 Router von Linksys als auch die Geräte von eero unterstützen Apples HomeKit-Router und sind nun alle auch hierzulande erhältlich.

Bessere Hardware und größere Reichweite

Der eero 6 ist bereits seit einigen Monaten erhältlich. Mit dem eero Pro 6 startet nun der große Bruder mit einem 1,6GHz statt 1,2GHz Prozessor und 1GB Arbeitsspeicher statt 512MB. Zudem setzt das Pro-Modell auf ein Tri-Band (simultan 2:2:4) statt nur auf ein Dualband (simultan 2:2).

eero pro 6

Damit vergrößert sich auch die Reichweite von 140m² auf 190m². Sollte euch das nicht ausreichen, könnt ihr durch weitere Signalverstärker die Reichweite entsprechend erhöhen. Beide Modelle haben übrigens einen Zigbee-Hub für Smarthome-Geräte integriert, die allerdings nicht in HomeKit angezeigt werden.

eero lässt sich die bessere Ausstattung allerdings auch entsprechend bezahlen. Statt 149,00€ müsst ihr für das Pro-Modell 249,00€ hinblättern. Aktuell gibt es den eero Pro 6 jedoch noch zum Einführungspreis von 199,00€. Das 3er-Set kostet hingegen momentan 511,00€ statt 639,00€.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.