Automation der Woche

Das iPhone als Haustürschlüssel

Haustür über NFC öffnen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten ein HomeKit-Türschloss zu öffnen. Man kann das Schloss über eine HomeKit- bzw. herstellereigene App aufschließen, über einen Geofence-Bereich automatisch bei der Ankunft Zuhause öffnen, sogar über einen Kontaktsensor als Schlüsselersatz haben wir bereits berichtet. Heute möchten wir euch noch eine einfache und komfortable Möglichkeit vorstellen, bei der ihr zwar euer iPhone in die Hand nehmen müsst, allerdings keine App öffnen und auch kein Widget verwenden müsst.

Dazu platzieren wir einen NFC Sticker neben der Haustür, mit dessen Hilfe die Haustür durch Berührung mit dem iPhone geöffnet werden kann. Für den Außenbereich empfehlen wir euch die Smart Tags von LinkDesk. Da die eigentliche Automation auf dem jeweiligen iPhone abläuft, und keinerlei Daten auf dem NFC Tag gespeichert werden, entsteht auch kein Sicherheitsrisiko. Das iPhone fungiert in diesem Fall wie ein Haustürschlüssel.

Für die Automation öffnen wir in diesem Fall die App Kurzbefehle von Apple und wechseln in den Tab “Automation”. Über das “+” oben rechts erstellen wir eine neue Automation und wählen “Persönliche Automation erstellen” aus.

Siri Kurzbefehl erstellen

Als Auslöser nutzen wir “NFC”, scannen den NFC-Sticker neben unserer Haustür und vergeben als Namen “NFC Haustür”.

NFC Tag scannen

Über “Weiter” können wir nun die Aktionen hinterlegen, die entsprechend ausgeführt werden sollen. In unserem Fall möchten wir unser Zuhause steuern.

HomeKit Zuhause steuern

Als “Szenen und Geräte” entsperren wir das HomeKit-Türschloss. Tipp: Öffnet sich bei euch keine Auswahl, sobald ihr auf “Szenen und Geräte” tippt, löscht die Aktion noch einmal und fügt diese neu hinzu. Manchmal hilft es auch, wenn ihr bei dem Hinzufügen der Aktion nicht über die Suche geht, sondern die Aktion aus der Liste direkt auswählt (“Apps” → “Home” → “Zuhause steuern”). Dieser Bug besteht schon seit Längerem und wir haben auch bereits einen entsprechenden Bug-Report bei Apple eingereicht. Leider wurde der Fehler noch immer nicht behoben.

HomeKit Türschloss öffnen

Über “Weiter” bekommt ihr eine Zusammenfassung der erstellten Automation. Damit ihr nicht jedes Mal nach dem Scannen des NFC-Stickers die Ausführung der Automation doppelt bestätigen müsst, solltet ihr den Schalter bei “Vor Ausführen bestätigen” deaktivieren.

"Vor ausführen bestätigen" deaktivieren

Über “Fertig” wird die Automation erstellt und aktiviert. Nun könnt ihr eure Haustür durch Berühren des NFC-Stickers mit eurem iPhone öffnen. Der Bildschirm muss dafür eingeschaltet sein und die Home-App fragt euch, ob das Türschloss auch wirklich aufgeschlossen werden soll. Die Automation muss auf jedem iPhone erstellt werden, das als Schlüssel verwendet werden soll.

Tipp: Unterstützt die herstellereigene App auch Siri Kurzbefehle, könnt ihr in dem Kurzbefehl auch die Aktion des Herstellers verwenden, anstatt den Weg über HomeKit zu gehen. Dann spart ihr euch in der Regel die manuelle Bestätigung bei der Ausführung des Kurzbefehls.

Auf der Suche nach einem passenden Türschloss? 🔒
In unserer Geräteübersicht findest du alle Produkte!