Automation der Woche

Briefkasten in HomeKit einbinden

"Sie haben Post!"

In dieser Woche haben wir einen wahren Klassiker für euch. Bereits vor drei Jahren haben wir euch diese Automation erstmals vorgestellt. Mit nur wenigen Handgriffen und einem einzigen HomeKit Gerät, kann man sich über neue Post im Briefkasten informieren lassen. Alles was ihr dafür benötigt, ist ein einfacher Tür- und Fenstersensor.

HomeKit Briefkasten

Diesen installiert ihr an der Klappe eures Briefkastens. Bei geschlossener Briefkastenklappe muss auch der Tür- und Fenstersensor geschlossen sein. Sobald der Postbote, Paketzusteller oder Zeitungsbote die Klappe öffnet, soll euch HomeKit benachrichtigen.

Strenggenommen handelt es sich gar nicht um eine Automation. Zumindest muss in HomeKit keine erstellt werden. Ihr müsst lediglich die Mitteilungen für den Tür- und Fenstersensor in Apples Home App aktivieren. Geht dazu einfach in die Einstellungen des Gerätes, die ihr nach einem langen Tippen auf die Kachel in der unteren rechten Ecke findet.

Briefkasten in HomeKit einbinden

Anschließend könnt ihr unter „Status und Mitteilungen“ die Benachrichtigungen aktivieren. Wichtig ist natürlich, dass ihr die Mitteilungen auf dem Gerät aktiviert, auf dem ihr auch benachrichtigt werden möchtet. In der Regel dürfte das euer iPhone sein.

Als wir diese Automation im Jahre 2016 erstmals vorstellten, klagten einige Nutzer über Probleme mit der Bluetooth-Reichweite. Mit dem neuen Eve Extend sollte sich das nun auch erledigt haben. Zumindest, wenn ihr den Tür- und Fenstersensor von Eve Systems im Einsatz habt.

Übrigens könnt ihr statt eines Tür- und Fenstersensors auch einen HomeKit Bewegungsmelder verwenden. Diesen einfach im Briefkasten platzieren und sobald Post reinflattert, bekommt ihr eine Benachrichtigung. Allerdings reagiert nicht jeder Bewegungsmelder gleich gut auf Briefe. Bewährt haben soll sich der Sensor von Philips Hue.

Mehr Inspirationen gefällig? 💡
Durchstöbere alle HomeKit Automationen der Woche.